Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Nach 100 Probanden fiel mir nun auf, dass bei allen das Alter falsch gespeichert wurde.
Die Eingabeoption war ,,offene Eingabe", wobei ich einen Antwortbereich angab. Dieser lautete: 17 18; 19; 20; ...; 99. Wie man sieht, fehlte hinter der 17 das Semikolon.
Nun stand bei allen das Alter 17 in der Variable (SD03). Nur bei wohl wirklich 17-Jährigen stand dort eine -2 (sonstige Texteingabe) und in der Variable SD03s dann eine 17.
Niemand erhielt wohl eine Fehlermeldung und jeder gab sein richtiges Alter an. Wenige weiß ich auch und kann sie nennen.
Kommt man irgendwie noch an die richtigen Altersdaten ran?

Für eine Lösung bin ich unendlich dankbar!

in SoSci Survey (dt.) by s109959 (115 points)

1 Answer

+1 vote

wobei ich einen Antwortbereich angab

Könnten Sie das bitte spezifizieren? Wo haben Sie diesen "Antwortbereich" eingetragen? Könnten Sie bitte auch kurz ausführen, welchen Fragetyp die Frage SD03 hat?

Wenn Sie dafür eine "Offene Texteingabe mit Auswahlempfehlung" verwendet haben, dann ist leider nichts mehr zu retten. In diesen Fall haben Sie alle Zahlen als "Alias" für den Code 17 spezifiziert, vgl. Texteingabe mit Auswahlempfehlung.

by SoSci Survey (160k points)
Danke für Ihre schnelle Antwort!

Der Fragetyp ist ,,Texteingabe mit Auswahlempfehlung". Unter ,,Auswahloptionen direkt eintragen
Antwortcode (numerisch) / Option (Text) / Suchbegriffe"
schrieb ich dann
17 18; 19; 20; 21; ...; 98; 99
Im Gegensatz zu der Information im Hilfswiki von Ihnen angegeben, erhielten die Probanden nicht nach einigen eingetippten Zeichen in das Eingabefeld passende Auswahloptionen angezeigt. Wobei beim Alter auch nur zwei Zeichen einzugeben sind. Eventuell ist es zu kurz, um Auswahloptionen anzuzeigen? (Im Hilfswiki werden auch zwei Zeichen im Beispiel gezeigt, aber beim Alter klicken Sie ja vielleicht zu früh schon weiter)
Jetzt ist aber 34 z.B. sehr viel anders als 17 und wie kann es denn dann mit der 17 ersetzt werden? Ist es mit dem Alias gemeint wie: jegliche Eingabe eines numerischen Wertes wird 17?
Wieso wurden dann die Angabe 17 als -2 (sonstige Texteingabe) codiert und in einer weiteren Variable dann 17 angenommen? (Das klingt passend zum Hilfswikiabsatz: Sofern es die Frage erlaubt, etwas anderes, als die vorgegebenen Optionen einzutragen, wird diese Eingabe als Text (in einer anderen Variable) im Datensatz gespeichert).
Danke noch einmal für Ihre Rückmeldung!
> Jetzt ist aber 34 z.B. sehr viel anders als 17 und wie kann es denn dann mit der 17 ersetzt werden?

Sie haben nur eine (!) Zeile als mögliche Antworte angegeben. Und die ganzen Zahlen 19-99 haben Sie als "alterntive Texte" für diesen Wert angegenen.

Das heißt, wenn jemand "34" einträgt, dann erkennt die Frage "aha, das ist ein Alias für 18" - deshalb muss ich den Code 17 in den Datensatz speichern.

Die optimale Lösung wäre eine normale "Offene Texteingabe" zu verwenden und dort ein Minimum und ein Maximum für die Zahl anzugeben.

Wenn Sie die Texteingabe mit Auswahlempfehlung absichtlich nutzen wollten, hätten Sie jeden Wert in eine eigene Zeile eintragen müssen.
Vielen Dank für die detaillierte Erklärung, sodass ich nun diesen Fehler in Zukunft vermeiden kann. Die 100 Personen werde ich dem Fall jetzt neu rekrutieren / durch andere ersetzen.
Dankesehr fürs Erklären der Hintergründe!
...