Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,
ich habe vor ein Fragebogenprojekt mit 6 Unterfragebögen zu erstellen. Das Design soll etwa so aussehen:

Hauptfragebogen mit biografischen Fragen--(randomisierte Zuteilung->
Sub1, Sub2, Sub3, Sub4, Sub5, Sub6 -->
Hauptfragebogen mit weiteren Fragen

Wichtig ist hierbei, dass die Teilnehmer über Sona Systems, also eine externe Seite, auf den Fragebogen gelangen und am Ende mit der Kennung, die sie am Anfang bekommen haben, auch den Fragebogen beenden und somit ihre Versuchspersonenminuten automatisch angerechnet bekommen. Letztes Mal gab es da nämlich ein Problem, sodass alles manuell vergütet werden musste (vermutlich weil beim Sprung auf die Unterfragebögen die Referenz-ID verloren gegangen ist).

Für die Randomisierung mittels multileveldown hab ich das hier im Forum gelesen https://support.soscisurvey.de/?qa=18831/multilevel-design-teilfragebogen-randomisiert-zuteilen
verstehe aber herzlich wenig, wie ich den php code einpflege und zum laufen bringen soll.

Kann mir jemand vielleicht leicht erklären, wie ich von multileveldown, data und return Gebrauch machen kann?

VG

in SoSci Survey (dt.) by s108661 (130 points)
Meinen Sie mit "Unterfragebögen" wirklich ein Multi-Level-Design, bei dem die Befragten auch wieder zum Hauptfragebogen zurückkehren oder müchten Sie die unterschiedlichen Fragebögen einfach nur verwenden, um eine Randomisierung umzusetzen?
Also es handelt sich um 6 unterschiedliche Fragebögen. An sich ist es nicht wichtig, ob die Teilnehmer wieder zu dem Hauptfragebogen zurückkommen, solange jeweils vor und nach den unterschiedlichen Fragebögen die gleichen Fragen gestellt werden können.
In etwa so: Fragebogen A -> B1/B2/B3/B4/B5/B6 -> C
A und C werden von jedem Teilnehmer beantwortet, aber nur ein B Fragebogen soll randomisiert dann beantwortet werden.

1 Answer

+1 vote
 
Best answer

In etwa so: Fragebogen A -> B1/B2/B3/B4/B5/B6 -> C

Wenn die Befragten nach dem "untergeordneten" Fragebogen wieder zum Hauptfragebogen zurückkommen, ist das mit der Panel-Anbindung kein Problem. Dort sind ja alle Referenzen vorhanden, die Sie für den Redirect brauchen.

Das mit dem Übergeben der Werte z.B. via multiLevelDown() brauchen Sie nur, wenn Sie den Redirect im untergeordneten Fragebogen auslösen möchten.

by SoSci Survey (222k points)
selected by s108661
Ah ich verstehe. Danke für die schnelle Antwort.

Bzgl. der randomisierten Zuteilung, wie stelle ich das an? In dem oben erwähnten Post wurde folgender Code vorgeschlagen:

$zahl = value('Z101x01'); // bzw x02 für den Zweiten

if ($zahl == 1) {
multiLevelDown('111');
} elseif ($zahl == 2) {
multiLevelDown('112');
} elseif ($zahl == 3) {
multiLevelDown('121');
} elseif ($zahl == 4) {
multiLevelDown('122');
} elseif ($zahl == 5) {
multiLevelDown('211');
} elseif ($zahl == 6) {
multiLevelDown('212');
} elseif ($zahl == 7) {
multiLevelDown('221');
} elseif ($zahl == 8) {
multiLevelDown('222');
}

Wenn ich das einfüge bekomme ich eine Errormeldung mit "Variable Z101 nicht gefunden".
Nun, erstmal brauchen Sie einen Zufallsgenerator - und die Kennungen von dessen Variablen (im Beispiel also z.B. Z101x01) können Sie für Filter verwenden. Bitte lesen Sie dazu einmal das Kapitel zur Randomisierung inkl. PHP-Code und die Referenz zu multiLevelDown().
Alles klar, ich glaube nun klappt alles, so wie es klappen sollte. Vielen Dank für den Support!
...