Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Guten Abend liebes Support Team,

es geht darum einen Choice-Based-Conjoint Task für meine Bachelorarbeit zu erstellen. Ich habe mich bereits in verschiedene Fragen eingelesen, allerdings nichts passendes gefunden. Und zwar habe ich die Zufallsverteilung der Fragen bereits mit der Statistik-Software R erstellt und möchte nun den Fragebogen erstellen. Dafür habe ich gelesen, dass ich dies in meinem Fall mit HTML durchführen muss, aber wie kann ich die Variablen für die Auswahl der Varianten pro Frage richtig einstellen. Beispielsweise, wenn Auswahlvariante 1 bei Auswahlszenario 1/15 ausgesucht wird und für Attribut 1-4 die codierten Werte (Variablen im Fall von SoSci) 2,3,1,1 rauskommen sollen auch nur diese Variablen für die Daten mit einbezogen werden und nicht alle. Da die vom System vorgegeben Variablen leider nicht bearbeitbar sind, stehe ich nun vor diesem Problem.

Zudem würde ich mich, über einige html Codes freuen, damit ich die Gestaltung verbessern kann.

Über eine zeitige Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!

Besten Dank im Voraus und viele Grüße.

in SoSci Survey (dt.) by s162052 (155 points)

1 Answer

0 votes

Eine Conjoint-Analyse in SoSci Survey ist mittels Urnen oder Zufalsgenerator ja recht einfach - wenn man die Optionen allerdings Choice-Based anpassen möchte, muss man ein wenig vorbereiten.

Aber fangen wir mal einfach an. Sie haben 4 Attribute pro Set, die variiert werden, korrekt?

Und Sie möchten den Teilnehmer immer aus 2 Sets wählen lassen?

Wie ist denn die Logik, nach welcher die Sets für den Vergleich ausgewählt werden?

Und in welcher Datenstruktur hätten Sie die Auswahlentscheidungen am liebsten im Datensatz? Dazu können Sie sich schonmal die Multi-Level-Struktur ansehen.

Generell können Sie die Sets in Arrays, in der Datenbank für Inhalte, in einem Zufallsgenerator oder in Urnen ablegen. Aber was davon am besten geeignet ist, hängt von der konkreten Umsetzung ab.

by SoSci Survey (238k points)
...