Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Guten Tag,

in meiner Studie gibt es Target-present (TP) und Target-absent (TA) Bedingungen (jeweils 2, es wird aber randomisiert, welche Bedingung ihn welchem Durchgang der Studie auftritt). Um einen Überblick zu haben, welche Durchgänge TA und welche TP sind, habe ich eine interne Variable angelegt in die die Information mit einer Abfolge von 1 und 0 gespeichert wird.

Bsp.: Es gibt vier Durchgänge, im zweiten und letzen Durchgang handelt es sich um TP-Bedingungen, in den Durchgängen eins und drei um TA. Dann würde in meine interne Variable eine "0101" geschrieben werden (1 für TP, 0 für TA).

Ich habe das ganze mit folgendem Code realisiert (hier ein Ausschnitt):

if (
(value ('RA02') == 1)) {
put('IV07_01', '0011');
}
elseif (
(value ('RA02') == 2)) {
put('IV07_01', '0101');
}
elseif (
(value ('RA02') == 3)) {
put('IV07_01', '0110');
}
elseif (
(value ('RA02') == 4)) {
put('IV07_01', '1001');
}
elseif (
(value ('RA02') == 5)) {
put('IV07_01', '1010');
}
elseif (
(value ('RA02') == 6)) {
put('IV07_01', '1100');
}
}

Allerdings wird in Fällen, wo eine Null am Anfang steht (wie z.B. der oben) diese nicht in die interne Variable gespeichert. Dort würde dann nur "101" stehen. Wenn zwei Nullen am Anfang sind, werden beide ausgelassen. Der "put"-Befehl, scheint sie zu ignorieren. Was kann ich tun, damit die Nullen auch am Anfang richtig eingetragen werden?

Vielen Dank in Voraus!

in SoSci Survey (dt.) by s137634 (690 points)

1 Answer

0 votes

Könnten Sie bitte unter "Erobene Daten" -> "Daten ansehen" prüfen, ob es sich um ein Problem bei der Speicherung handelt oder um ein Problem beim späteren Datenimport?

Sollte es (wider Erwarten) ein Problem bei der Speicherung sein, müssten wir uns das ansehen und beheben,

Wenn Sie eine CSV-Datei herunterladen und mit Excel öffnen, wäre die Lösung wohl, dass Sie es erst einmal mit LibreOffice Calc öffnen. Dort kann man beim CSV-Import festlegen, wie die einzelnen Spalten interpretiert werden sollen.

Ein Workaround in beiden Fällen wäre, dass Sie den Codes ein "A" (oder einen anderen Buchstaben) voranstellen:

put('IV07_01', 'A0011');
by SoSci Survey (223k points)
Vielen Dank für Ihre Antwort!
Das Problem liegt tatsächlich nur beim herunterladen - und nicht bei der Speicherung an sich vor.
...