Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir sind derzeit mitten in einer Studie und laden regelmäßig aktualisierte Adresslisten hoch. Dies hat bisher auch einwandfrei geklappt.

Jetzt erhalten wir allerdings ständig den Fehler in einer Warning-Box:

Warnung: Beim Speichern der neuen Adressen trat ein Fehler auf, es wurden keine Daten importiert.

Die "index.php" hat oben in der Notice folgende Warnung:

Notice: Invalid SQL query caused error MYSQL.1406 (please contact the server responsible) in /var/www/soscisurvey/html/inc/DbQuery.php on line 454

Die csv-Datei haben wir mehrfach überprüft.

3-Spalten
Trennzeichen Semikolon
UTF-8
Personenbezogene Zuordnung

Vielen Dank für Ihre Hilfe

Mit freundlichen Grüßen
Lisa Lunz

in SoSci Survey (dt.) by s072622 (130 points)

1 Answer

+1 vote
 
Best answer

Ein Blick in die Server-Logs deutet auf ein Problem mit den Teilgruppen-Bezeichungen hin. Offenbar achtet SoSci Survey beim Import der CSV-Datei noch nicht korrekt auf die Länge der Angaben für die Teilgruppe.

Die Teilgruppe darf maximal 32 Zeichen lang sein (Umlaute zählen ggf. als mehrere Zeichen).

Update: Die Namen von Teilgruppen werden beim Import nun automatisch gekürzt, wenn sie länger als 32 Zeichen sind.

by SoSci Survey (82.1k points)
selected by s072622
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Der Hinweis, dass die Teilgruppen die Ursachen sind, hat geholfen.

Wir haben nun eine aussagekräftige Fehlermeldung erhalten (32-Zeichen zu lang etc.) und festgestellt, dass aufgrund von Leerzeichen hinter einer E-Mail Adresse (".de ") vor Beginn einer neuen Zeile dafür gesorgt hat, dass der alles Nachfolgende (jede weitere Zeile) als 1 gesamte Zeile interpretiert wurde.

Daraus folgte dann eine zu lange Teilgruppe.
...