0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s032413 (110 points)

Ich habe ein Problem mit der korrekten Zuordnung der Sprachversion und der Fragebogensteuerung bei einem Fragebogen mit zwei Sprachversionen. Das E-Mail wird zwar in der richtigen Sprachversion des Adressaten versendet, der Link öffnet dann aber in der anderen Sprachversion. Wenn man dann auf der 1. Seite des Fragebogens über die Flagge versucht auf die andere Sprachversion zu wechseln, führt das zum Abbruch des Fragebogens bzw. direkt auf die Letzte Seite. Klickt man allerdings auf die nächste Seite und dann erst auf die Flagge ist das Wechseln der Sprachversion möglich und der Fragebogen lässt sich korrekt ausfüllen. Was kann da das Problem sein?

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (303k points)

Bei weiteren Test zu dieser Problematik ließ sich das Problem (leider oder zum Glück) nicht replizieren: Hier öffnete der Fragebogen automatisch in der korrekten Sprache. Dies funktioniert auch unabhängig davon, ob unter Fragebogen zusammenstellen -> Einstellungen eine Sprache vorausgewählt ist oder nicht.

Eine mögliche Erklärung besteht darin, dass in der Serienmail nicht der Platzhalter %link% verwendet wurde, sondern direkt der Link eingetragen wurde.

Für eine weitere Klärung wäre es notwendig, den in der Serienmail verschickten Link einmal zu kontrollieren (also jener, der tatsächlich beim Adressaten ankommt). Dort sollte u.a. die Sprache als l=ger oder l=eng (o.ä.) enthalten sein.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...