Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Bislang habe ich den Übungsversuch erstellt, welcher aus 26 Items besteht. Das Versuchsdesign sieht im Detail wie folgt aus:

Jeder Durchlauf beginnt mit einem Fixationskreuz für 750 ms. Nach 500 ms erscheinen die Wörter DU bzw. ER/SIE. Wieder 500 ms später soll eine Zahl von 0 bis 3 für 750 ms gezeigt werden. Anschließend wird das Item (Bild) gezeigt. Per Tastendruck soll eine ja/nein Entscheidung getroffen werden. Wenn keine Antwort gegeben wird, soll der nächste Durchgang nach 2000 ms beginnen. Die Kombination von Wort plus Zahl plus Item wurde im Vorfeld festgelegt und darf nicht verändert werden.

Insgesamt soll der Test aus 4 Blöcken zu je 52 Items/Durchläufen bestehen + der Übungsdurchlauf mit 26 Items/Durchläufen.

in SoSci Survey (dt.) by s109850 (245 points)
Geben Sie mir bitte 1-2 Tage Zeit - ich muss mir den Code der Zuordnungsaufgabe nochmal genau ansehen und überlegen, wie sich das am besten unterbringen lässt.
Alles klar, vielen lieben Dank im Voraus! :)

1 Answer

0 votes

So ... nun hat es doch ein klein wenig länger gedauert. Danke für die Geduld.

Die Zuordnungsaufgabe bietet ja die Möglichkeit, ein Fixationskreuz anzuzeigen. In der Frage kann man bei der Ablaufsteuerung für die Fixation eine Zeit angeben - in Ihrem Fall 1750ms = 750ms + 500ms + 500ms.

Alles Weitere habe ich aufgrund des Umfangs in der Anleitung ergänzt:
https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:questions:assignment#mehrstufiges_priming

by SoSci Survey (68.4k points)
Wenn ich im Script pause.innerHTML =  '<img src="' + show[0] + '">'; verwende, dann zeigt es mir die Primes nicht an bzw. hatte ich vorher einen Fehler bzgl. dem Array.

Daher hatte ich pause.innerHTML =  show[0]; verwendet, da es damit klappt. Im ersten Array Feld hatte ich ja zuvor die Data-URI meiner Grafik. Diese habe ich entfernt, sodass mir lediglich die Primes Perspektive + Zahl angezeigt werden.

Wenn ich nun pause.innerHTML =  '<img src='" + show[0] + '" style="width: 300px">'; verwende, werden mir wieder keine Primes angezeigt. Daher benötige ich nur den Teil show + style, aber ich Probleme mit der richtigen Zeichensetzung.
Die Primes waren aber schon Bilder, oder?

Wenn Sie reinen Text brauchen, dann können Sie diesen mit einem <span>-Tag formatieren:

<span style="font-size: 50px;">TEXT</span>

Wie immer gilt: Posten Sie gerne einen aktuellen Pretest-Link zur betroffenen Seite, dann werfe ich einen Blick darauf.
Nein, die Primes sind der Perspektiven-Cue und die Zahl, welche im Array aufgelistet sind. Anschließend kommt das Item-Bild. Soweit funktioniert auch der Durchlauf, nur die Schrift der Primes wäre etwas größer optimal.

https://www.soscisurvey.de/test155917/?act=G1SORXu1mUv8GUnhHhkjtI1I
> nur die Schrift der Primes wäre etwas größer optimal.

Dann wie in meinem letzten Kommentar empfohlen. Im JavaScript-Code würde das etwa wie folgt aussehen.

pause.innerHTML =  '<span style="font-size: 50px;">' + show[0] + '</span>';
Perfekt! Tausend Dank für Ihre Hilfe!! :)
...