Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Guten Tag

Weniger Frage als Hinweis: Wenn eine Frage zuerst auf "Frage muss vollständig beantwortet werden" war und dann auf "kann übersprungen werden" geändert wird, steht links in der sich öffnenden Item-Liste wenn man im Fragenkatalog eine Rubrik anklickt weiterhin der orange Punkt, welcher Pflichtfrage anzeigt. Das ist schade, weil die Idee mit den Punkten eine gute ist, man so aber dennoch, um sicherzugehen oft die einzelnen Items ansehen muss.

Mit freundlichen Grüssen,

Patrick Bätschmann

in SoSci Survey (dt.) by s082566 (430 points)

1 Answer

0 votes

Danke für den Hinweis - das klingt nach einem Problem mit dem Zwischenspeicher (Cache). Allerdings konnte ich den Fehler nicht replizieren. Weder für Fragen noch für Items, weder durch Änderung direkt in der Frage, noch in der Rubrik.

Vielleicht könnten Sie mir kurz beschreiben, wie ich genau vorgehen muss, damit es Problem auftritt? Bei welchem Fragetyp haben Sie es beobachtet, wo genau haben Sie geklickt? Das wäre für eine Behebung sehr hilfreich. Danke!

by SoSci Survey (89.5k points)
Ok, vielen Dank für Nachsehen. Dass der Grund darin liegt, dass die betroffenen Items vorher Mehrfachauswahl-Fragen waren, halte ich jedoch für unwahrscheinlich. Denn ich habe insgesamt nur etwa zwei solche Items im Projekt und die habe ich nachträglich von Einfachauswahl auf Mehrfachauswahl geändert, weil ich es vergessen hatte. Die meisten Items waren vorher mal Skalen mit beschrifteten Zwischenwerten bevor ich sie zu horizontale Auswahl geändert habe. Aber wenn das der Grund wäre, sollten viel mehr Fragen betroffen sein. Dies nur falls Sie weiterhin daran interessiert sind, wie es dazu kommt..
Zur Lösung: Gehe ich Richtig in der Annahme, dass sich, da die Ursache ja hintergründig gespeichert blieb, das Problem nur lösen lässt, wenn ich die betroffenen Items neu erstelle? Danke.
Es gibt noch einige andere Fragetypen, welche die "mindestens beantwortet"-Einstellung nutzen. Darunter z.B. die offene Texteingabe, offene Nennungen oder das Ranking. Die Mehrfachauswahl schien mir jetzt am wahrscheinlichsten. Übrigens kopiert sich die "unsichtbare" Einstellung im Hintergrund auch, wenn man die Frage dupliziert.

Wenn Ihnen sehr daran gelegen ist, diesen Darstellungsfehler loszuwerden, kann kann ich einmal versuchen, die Einstellung für alle Auswahlfragen in Ihrem Projekt zu entfernen. Wenn die Version 3.0 von SoSci Survey endlich einmal draußen ist, gehen wir die Problematik dann etwas grundlegender an.
Meinen Sie damit, dass Sie alle Fragen auf kann übersprungen werden setzen und ich dann die Pflichfragen wieder markieren kann? Wenn es Ihnen keine allzu grossen Umstände bereitet, sehr gerne. Ist für die Überprüfung schon gut, wenn man alles auf einen Blick sehen kann.

Ps: für das Problem ungleichmässiger Abstände bei Kombifragen (anderer Post) konnten Sie keine Lösung finden.

Vielen Dank. Ihr support ist super.

Mit freundlichen Grüssen,

Patrick Bätschmann
Nein, ich meinte, dass ich die "versteckte" Einstellung lösche und alles korrekt angezeigt wird :) Ich schau nachher mal, dass ich das ändere.

> Ps: für das Problem ungleichmässiger Abstände bei Kombifragen (anderer Post) konnten Sie keine Lösung finden.

Da habe ich Hinweise gegegeben und um einen Pretest-Link gebeten, um die Ursache der unterschiedlichen Abstände zu identifizieren.
Guten Abend

Erstmal vielen Dank für das Löschen der "versteckten" Einstellung. Nun stimmt im Fragebogenkatalog wieder alles tip top.

Was das Problem ungleichmässiger Abstände angeht, weiss ich, dass Sie mir dort wo ich die Frage gestellt hatte, Hinweise gegeben und um einen Pretest-Link gebeten haben. An derselben Stelle habe ich dann auch geantwortet und den Pretest-Link gepostet. Soll ich die Infos noch mal hierhin posten oder wollen Sie dort bei der anderen Frage nachsehen?

Erneut vielen Dank und einen schönen Abend.

Mit freundlichen Grüssen,

Patrick Bätschmann
...