0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s081592 (120 points)
closed by SoSci Survey

Guten Tag!

Ich hatte hier - https://support.soscisurvey.de/?qa=318/pretest-anmerkungsfeld-screenreader-nicht-verlassen-werden - eine Frage zum barrierefreien Modus gestellt. Nach Rücksprache gibt es nun neue Fehlermeldungen, aber auch neue Informationen:
Die Navigation klappt mittlerweile. Auf einmal funktioniert jedoch die Sprachausgabe nicht mehr (unterer Abschnitt). Es hilft nur noch ein Neustart und die eingegebenen Daten sind weg.

Benutzt werden:
- der Firefox-Browser
- der Screenreader Window-Eyes
- die Cursor-Tasten zur Navigation
- die "X"-Taste, um ein Feld anzuklicken
- die Entertaste, um in ein Eingabefeld zu gelangen.

Hier noch mal der Link zur Umfrage: https://www.soscisurvey.de/test114797/?act=IvETWuzrP5NAWTtx7xcLwIlz

Welche Möglichkeiten gibt es, dieses Problem zu beheben?

Vielen Dank!

closed with the note: No new information, possibly a computer-specific malfunction?!
by SoSci Survey (309k points)
Leider habe ich statt einer Antwort (in der Website gibt es es zumindest auf der ersten Fragebogen-Seite, die ich nochmal überprüft habe keine offensichtlichen Fehler) noch eine Reihe von Fragen:

Sie schreiben von "neuen Fehlermeldungen" - meinen Sie damit den Stopp der Sprachausgabe oder werden zudem noch Fehlermeldungen angezeigt?

Was musste neu gestratet werden, damit die Sprachausgabe wieder funktionierte? Der Browser, Window-Eyes oder der ganze Computer?

Tritt das Problem direkt auf der ersten Seite auf oder erst auf späteren Seiten? Falls es erst später auftritt: Auf welcher Seite? Ist ausgeschlossen, dass Window-Eye im 30-Minuten-Demo-Modus läuft?

Falls der Fragebogen erst später abbrach, sollten sich die früher ausgefüllten Seiten übrigens wieder aufrufen lassen (a) wenn in der Browser-Historie der Fragebogen aufgerufen wird - und zwar nicht die "rohe" Adresse, sondern jene, die nach dem ersten Klick auf "Weiter" in der Adresszeile erscheint oder (b) wenn Sie als Projektleiter den Datensatz in den erhobenen Daten sehen, können Sie unter "ausgefüllten Fragebogen ändern" einen Fortsetzungslink für den/die betroffene/n Teilnehmer/in erstellen.
by s081592 (120 points)
Mit Fehlermeldungen meine ich tatsächlich nur den Stopp der Sprachausgabe. Das war etwas missverständlich ausgedrückt. Eine offizielle Fehlermeldung erscheint nicht.

Danach muss die Seite neu gestartet werden. Alle bis dahin vorgenommenen Eingaben sind weg. Die Sprachausgabe funktioniert dann zwar wieder, aber nur bis zum erneuten Stopp.

Da die Umfrage nur eine Seite hat, kann ich Ihre Hinweise zum erneuten Aufrufen leider nicht umsetzen. Die Sprachausgabe stoppt im Textfeld bei den Antwortmöglichkeiten.

Es handelt sich bei Window-Eyes um eine Vollversion.
by SoSci Survey (309k points)
Danke für die Erläuterungen. Ich sehe zu, dass ich bis Ende der Woche Window-Eyes in der aktuellen Version installiere und es mit dem Fragebogen ausprobieren. Falls Sie mir noch Hinweise geben können, wie weit man die (eine) Seite ausfüllen muss bzw. was man ankreuzen muss, würde mir das die Fehlersuche erleichtern. Es sind ja - wenn ich es richtig sehe - nur 2 Fragen, um die es geht, oder?

Oh, und könnten Sie bitte nachfragen, ob der Fragebogen vor Start des Ausfüllens in den barrierefreien Modus geschaltet wurde oder nicht? Einen Umschalter in den barrierefreien Modus sollte der Screenreader gleich zu Beginn der Seite anbieten.
by s081592 (120 points)
Der Fragebogen wurde umgeschaltet, was ich aber auch annahm, da die Nutzerin selbst blind ist. Mit ihr kommuniziere ich auch nur per Mail, so dass die Beantwortung Ihrer Fragen schon mal ein paar Tage dauern kann.

Hatten Sie die Möglichkeit, Window-Eyes zu testen? Was hat sich ergeben?
by SoSci Survey (309k points)
Es dauerte leider ein wenig, aber ja, jetzt habe ich den Fragebogen in Window-Eyes 9.5.3 (Demo-Version, Standardeinstellungen) und Firefox unter Windows 10 getestet. Leider konnte ich nicht herausfinden, wie Window-Eyes Websites überhaupt sprechen lässt. Die Windows-Oberfläche und die Schaltflächen des Browsers (Adresszeile) werden vorgelesen, aber innerhalb des Fensters herrscht (auch auf anderen Websites) auf dem von mir verwendeten Rechner Stille. Zudem hat Firefox eine Menge Anzeigefehler, sobald ich Window-Eyes starte.

Window-Eyes stürzte im Test dann auch komplett ab, als ich den Browser schloss. Und zwar so nachhaltig, dass es sich auch nach einem Neustart nicht mehr im normalen Benutzerkonto öffnen lies...

Als Administrator lief es dann wieder - aber in Firefox konnte ich nicht in den Browser-Modus von Window-Eyes wechseln ("Browser-Modus nicht verfügbar"), sodass nicht einmal die Beschriftungen zu den Auswahloptionen vorgelesen wurden. Im Internet Explorer funktioneirt es dann - Probleme hatte ich hier nur, weil das Eingabefeld hinter "Erheblich, weil..." nicht vorgelesen wurde. Dafür wurden die Optionen jeweils doppelt vorgelesen.

Bei den Anmerkungen (Pretest-Modus) musste ich den Browser-Modus on Window-Eyes verlassen, um Text eingeben zu können. Anschließend konnte ich im Browser-Modus einfach zu "Befragung unterbrechen" und "Weiter" - und dann mit der Leertaste abschließen.

Eine Möglichkeit wäre, dass Window-Eyes mit Firefox nicht durchgehend rund zusammenarbeitet. Womöglich stürzt Window-Eyes auch ab, wie mir bei der Verwendung im Benutzerkonto (statt Admin-Konto) passiert. Aber einen Absturz innerhalb der Fragebogen-Seite konnte ich trotz krudem herumnavigieren (ich hatte den Browser-Modus bei den ersten Versuchen nicht deaktiviert, um einen Pretest-Kommentar einzugeben und musste dann wieder mit der Pfeil-Taste durch die ganze Seite) nicht replizieren...

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...