Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Die kombinierte Frage erscheint nun so, wie ich es mir gewünscht habe:

Aber ich frage mich nun, wie die Auswertung ablaufen wird. Wahrscheinlich werden die Antworten nicht in Beziehung miteinander gesetzt oder? Ich möchte bei diesem Fragenblock darauf hinaus, ob die Pflegekinder immer die jüngsten sind und ältere leibliche Kinder schon aus dem Haus sind usw.
Ich habe im Moment die Vorstellung, dass ich diesen Block komplett "per Hand" auswerten muss. Sehen Sie eine Möglichkeit, wie ich dem entgegen wirken kann?

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

in SoSci Survey (dt.) by s102137 (155 points)

1 Answer

0 votes

Sie bekommen die 10 x 5 = 50 Antworten in 50 einzelnen Variablen. Alles andere wäre auch seltsam ... denn Sie möchten ja die Originaldaten haben.

Aber Sie können innerhalb von SoSci Survey schon Auswertungen laufen lassen und deren Ergebnisse in "interne Variablen" speichern. Das kann bei der späteren Auswertung viel Arbeit einsparen - zumal man manche Auswertungen (z.B. IF-Abfragen) in SoSci Survey leichter basteln kann als in SPSS.

Ich möchte bei diesem Fragenblock darauf hinaus, ob die Pflegekinder immer die jüngsten sind und ältere leibliche Kinder schon aus dem Haus sind

Nun dies können Sie relativ einfach in eine neue Variable speichern. Sie können sich dafür das kleinste Alter für alle Pflegekinder und das kleinste Alter für alle anderen Kinder ausgeben lassen. Wenn Spalte 1 die Variablen AB01_10 bis AB01_10 hat und Spalte 3 die Variablen AB03_01 bis AB03_10 hat mit der Kodierung 1=leiblich, 2=pflege ist, dann könnte ein passender PHP-Code auf der folgenden Seite wie folgt aussehen:

// Erstmal die Item-Nummern (=Zeilen) für leibliche Kinder und Pflegekinder heraussuchen
$leiblich = getItems('AB03', 'is', 1);
$pflege = getItems('AB03', 'is', 2);
// Es kann sein, dass wir nicht Kinder in beiden Kategorien haben
if (count($leiblich) < 1) {
  put('IV01_01', -1);
} else if (count($pflege) < 1) {
  put('IV01_01', -2);
} else {
  // Dort dann das Alter sammeln
  $ageLeiblich = valueList('AB01', $leiblich);
  $agePflege = valueList('AB01', $pflege);
  // Das jüngste Alter heraussuchen
  $youngLeiblich = min($ageLeiblich);
  $youngPflege = min($agePflege);
  // Jetzt die Auswertung ... wer ist der jüngste
  if ($youngPflege < $youngLeiblich) {
    put('IV01_01', 1);
  } else if ($youngPflege > $youngLeiblich) {
    put('IV01_01', 2);
  } else {
    put('IV01_01', 3);
  }
}

Hübsch, oder? Klar, dass Sie die interne Variable IV01_01 (Sie können natürlich auch jede andere Kennung verwenden) vorher noch im Fragenkatalog angelegt werden muss.

by SoSci Survey (238k points)
...