Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Liebe Alle!

Ich bräuchte den html Code für die Erstellung von 3 Gruppen (nehme an mit Frage Zufallsvariable), je Gruppe sollen ca. 50 Stimuli bewerten werden. Unterhalb des gezeigten Stimulus kommen die Fragen die beantwortet werden sollen:

*Gruppe 1
Stimulus 1
Rubrik x (items rotieren)
Rubrik y (5 Fragen - muss ich auch rotieren lassen?)
->
Stimulus 2
Rubrik x
Rubrik y

*Gruppe 2
Stimulus 3
Rubrik x
Rubrik y
->
Stimulus 4
Rubrik x
Rubrik y

*Gruppe 3
Stimulus 5
Rubrik x (items rotieren)
Rubrik y (5 Fragen - muss ich auch rotieren lassen?)
->
Stimulus 6
Rubrik x
Rubrik y

Das sollte eigentlich möglich sein, aber ich bekomme immer Fehlermeldungen.

Danke für die Hilfe im Voraus!

in SoSci Survey (dt.) by s101711 (135 points)
Leider verstehe ich nicht genau, was es mit den 5 in der Frage gelisteten Stimuli auf sich hat - denn weiter oben schreiben Sie etwas von 50? Und dann steht noch etwas von Rubriken dort - aber deren Inhalt beschreiben Sie leider auch nicht. Auch verstehe ich nicht, wie viele Fragen Sie insgesamt zeigen möchten. Bitte posten Sie auch den PHP-Code, den Sie verwenden inkl. Fehlermeldungen.
Ja, ich drücke mich auch nicht sonderlich gut aus. Entschuldige.

Ings. 150 Stimuli - jeder Stimulus soll am Ende des Befragungszeitraums gleich oft bewerten worden sein. Siehe php code für Fragen. Jede Person soll aber nur 50 Stimuli bewerten und nicht 150 (wäre viel zu lange), daher möchte ich je 50 Bilder pro Person bewerten lassen, dh 3 Gruppen. Gruppen habe ich angelegt als Zufallsvariable ZG01 (1 == Gruppe 1,2 == Gruppe 2,3 == Gruppe 3).

Die Bilder die jetzt drinnen stehen, sind nur zum testen mal 4 beliebige Bilder. Die Fragen sind korrekt und passen so. Nur die Fragen AE01 bis AE 05 müsste ich auch noch randomisieren.

Dh. meine 2 Fragen:
1. Wie kann ich die Fragen AE01-AE05 randomisieren? (da sie jeweils unterschiedlich beschriftete Skalen haben, kann ich das nicht mit Items und rotation machen).
2. Wie kann ich aus einem Topf von 150 Bildern, jeweils 50 ziehen lassen? Jeweils Bild plus Fragenblock auf einer Seite, bis die 50 durch sind. Am Ende sollen alle Bilder gleich oft bewertet worden sein. Geht das mit Urnen?

Anbei mein PHP Code und herzlichen Dank schon im Voraus!  Fehlermeldungen kommen momentan keine, die Fehler aber ich alle korrigieren können.

if (value ('ZG01') == 1) {
  html('<p><img src="pro://131_S34_P5_Schott_2012_FTLD_before.jpg"></p>');
  html('<p><img src="pro://132_S34_P5_Schott_2012_FTLD_2_years_after.jpg"></p>');
  question ('AA01');
  question ('AE01');
  question ('AE02');
  question ('AE03');
  question ('AE04');
  question ('AE05');
} elseif (value('ZG01') == 2) {
  html('<p><img src="pro://133_S34_P5_Schott_2012_FTLD_2_years_after.jpg"></p>');
  question ('AA01');
  question ('AE01');
  question ('AE02');
  question ('AE03');
  question ('AE04');
  question ('AE05');

} else {
  html('<p><img src="pro://134_S34_P5_Schott_2012_FTLD_3_plus_years_after.jpg"></p>');
  question ('AA01');
  question ('AE01');
  question ('AE02');
  question ('AE03');
  question ('AE04');
  question ('AE05');
}

1 Answer

0 votes

Die erste Frage, die hier zu klären ist: Wie brauchen Sie die Daten am Ende? Meine Vermutung ist, dass Sie die Bilder vergleichen möchten. Dann benötigen Sie am Ende eine Datenzeile pro Bild. Das erreichen Sie, wenn Sie die Funktionen für einen Multi-Level-Fragebogen verwenden.

Ich würde Ihnen dringend (!) empfehlen, dass Sie erstmal auf Multi-Level umstellen - sonst brauchen Sie die ganzen Fragen nämlich entweder 50- bis 150-mal oder (was schlauer wäre) in jeder der Fragen 50 gleich lautende Items. Aber selbst damit wäre die Datenstruktur furchtbar zum Auswerten.

Wenn Sie umgestellt haben, dann haben Sie einen Fragebogen für die Randomisierung und das restliche "Außenherum" und einen für die Bewertung der Bilder. Hier dann zur nächten Frage:

  1. Wie kann ich die Fragen AE01-AE05 randomisieren?

Den passenden Code finden Sie unter Rotation -> Rotation mehrerer Fragen

  1. Wie kann ich aus einem Topf von 150 Bildern, jeweils 50 ziehen lassen?

Gute Frage, denn sie verweist darauf, dass Sie nicht wirklich 3 Gruppen mit fix 50 Bildern haben möchten, sondern zufällig aus dem Pool ziehen wollen. Das ist zum Glück recht einfach:

Legen Sie einen Zufallsgenerator an und dort hinein die 150 Dateinamen der Bilder. Stellen Sie im Zufallsgenerator ein, dass jeweils 50 pro Interview gezogen werden sollen. Diese Liste können Sie anschließend mittels valueList() abrufen und im untergeordneten Fragebogen (s. Multilevel) abarbeiten.

Eine wichtige Sache nur: Wenn die Teilnehmer nach 20 Bildern abbrechen, dann werden (je nachdem was Sie im Zufallsgenerator einstellen) entweder alle gezogenen 50 Bilder als "gezogen" gezählt oder keines davon. Sie müssten also nach Erreichen der halben Stichprobe evtl. die gezählten Ziehungen und die tatsächlich vorhandenen Bewertungen im Zufallsgenerator abgleichen.

by SoSci Survey (238k points)
Ich habe nun im Hauptfragebogen folgenden PHP Code:

multiLevelDown('qnr2');
$rsp = multiLevelResponse();
if ($rsp) {
  goToPage('qnr2');
}

Und im Teilfragebogen:
question (valueList ('ZG01'));
question ('AA01');
question ('AE01');
if (!isset($fragen)) {
  $fragen = array(  // Liste der Frage-Kennungen
    'AE02',
    'AE03',
    'AE04',
    'AE05'
  );
  shuffle($fragen);
  registerVariable($fragen);
}
foreach ($fragen as $kennung) {
  question($kennung);
}

// hier sollte noch ein put hinein, ich habe etliche Varianten probiert, es funktioniert keine. Ich habe auch eine interne Variable angelegt IV_QR.

Fragen:
1. Wo muss die Zufallsvariable hin? Haupt- oder Teilfragebogen? Unter oder oberhalb von mulitleveldown(). Ich habe mal 4 Probebilder hochgeladen mit 2 Zetteln (dann werden es halt 150 mit 50 Zetteln).
2. Die Fragenrotierung klappt nun, auch der Verweis auf den Teilfragebogen. Aber die Bilder werden nicht angezeigt, ich habe etliche Varianten durch und komme nicht drauf?

Lieben Dank nochmals!
> 1. Wo muss die Zufallsvariable hin? Haupt- oder Teilfragebogen?

Auf jeden Fall in den Hauptfragebogen. Diese kümmert sich darum, wie oft der Teilfragebogen aufgerufne wird und welchen Stimulus er dabei immer zeigen soll.

> Unter oder oberhalb von mulitleveldown().

Drüber (oder auf einer früherne Seite), weil der Stimulus ja schon bekannt sein muss, wenn der Teilfragebogen gezeigt wird.

> 2. Die Fragenrotierung klappt nun, auch der Verweis auf den Teilfragebogen. Aber die Bilder werden nicht angezeigt, ich habe etliche Varianten durch und komme nicht drauf?

Der Hauptfragebogen muss dem Teilfragebogen den Code und den Dateinamen des Bildes übergeben (als zweiten Parameter in multiLevelDown()). Der Teilfragebogen sollte das mittels put() speichern und hat dann den Dateinamen, um ein Bild anzuzeigen. Den HTML-Code dafür (mit Platzhalter) muss man natürlich auch noch im Teilfragebogen einfügen.
...