0 votes
in Datenauswertung by s075659 (140 points)

Ich habe bei einer Rubrik jede Frage einzeln abgespeichert, folglich ist der Fragetyp "Auswahl". Bei einer anderen Rubrik habe ich eine Frage gestellt und die Antwortmöglichkeiten werden dann als einzelne Items gespeichert, hier wähle ich also den Modus "Skala mit Extrema beschriftet". Über alle Fragen hinweg verwende ich eine Fünfer-Skala, von dieser Seite gibt es also keine Probleme für die Auswertung. Ich frage mich nur, ob ich später die Antwort auf eine Frage mit der Antwort auf ein Item in eine Regression schicken kann, ohne dass SPSS Probleme macht. Hat damit jemand Erfahrung?

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (315k points)

SPSS ist für das Datenniveau weitgehend blind - es verwendet die Daten als Zahlen, egal ob ihre Erhebung der statistischen Methode angemessen ist. Dies sicherzustellen obliegt dem Forscher.

Insofern ja: Skalenitems und Auswahlfragen werden von SPSS in der Auswertung identisch behandelt.

by s075659 (140 points)
Wow, vielen Dank für die schnelle und präzise Antwort! Danke :)

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...