Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo Zusammen,
Ich stelle derzeit eine Umfrage mit dem Fragentyp "Zuordnungsaufgabe (mit Reaktionszeit)" zusammen.

Hierzu habe ich zwei Fragen, die ich bisher noch nicht selbst oder im Forum beantworten konnte.

Ich würde gern den Abstand zwischen den Antwortkategorien (a, b, c) verringern. Bei anderen Fragentypen gibt es die Option, hier kann ich sie nicht finden.

Zudem würde ich gern die Reihenfolge der Antwortkategorien zwischen den Teilnehmenden variieren. Beispielsweise Person 1:
![][1]

Person 2:
![][2]

usw.. Bei anderen Fragentypen gab es dazu eine einfach Einstellung, hier auch?
Der Fragentyp "Auswahl-Abfolge" kommt für mich nicht in Frage, da dieser weder auf meinem, noch auf den Rechnern meiner KollegInnen funktioniert und ich keine potentiellen Teilnehmenden auf Grund technischer Schwierigkeiten verlieren möchte.
[1]: https://support.soscisurvey.de/?qa=blob&qa_blobid=9030454827019171609
[2]: https://support.soscisurvey.de/?qa=blob&qa_blobid=15878798853224715456

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe!

in SoSci Survey (dt.) by (155 points)

1 Answer

+1 vote

ad 1) Um die Abstande zu variieren, müssten Sie ein wenig CSS-Code im Layout oder auf der Seite platzieren. Wenn Sie einen Pretest-Link direkt (!) zur betroffenen Seite posten, sehe ich mir das gerne einmal an.

ad 2) Die Zuordnungsaufgabe unterstützt kein (!) Rotieren der Antwortoptionen, weil das Ziel hier eigentlich ist, dass man die Position kennt und dann unterschiedliche Stimuli schnell kategorisiert. Zumal das Mischen wenig bringt, wenn man die Optionen mit den Tasten 1, 2, 3 dann doch wieder direkt wählen kann.

Aber sehen Sie sich bitte einmal den Fragetyp "Auswahlanfolge" an. Dieser beherrrscht eine Rotation der Antwortoptionen.

by SoSci Survey (84.7k points)
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Hier ist ein Pretest-Link, bestehend nur aus der entsprechenden Seite und dem Ende: https://webext.mh-hannover.de/soscisurvey/Namen/?act=emjqnsukwntm5HEVw1RYra3l
Es wäre super, wenn die Kategorien enger beieinander stehen könnten.

Die "Auswahlabfolge" kann tatsächlich genau das, was ich benötige und würde ich auch bevorzugen, würde sie auf meinem, oder zumindest dem Großteil derjenigen die es probiert haben, Rechner funktionieren. Bei uns dauert es sehr lange bis eine Antwort registriert und zur nächsten Seite gewechselt wird. Meistens stoppt es auch mitten in der Umfrage.

Ich würde die Kategorien gern rotieren, da ich sonst einen Bias mit Bevorzugung der linken Kategorie vermute. Natürlich nicht innerhalb einer Befragung, sondern zwischen den Teilnehmenden. Die Tasten 1, 2 und 3 bleiben natürlich an ihrer Position. Also Person 1: Taste 1=a Taste 2=b Taste 3=c und Person 2 Taste 1=b Taste 2=c und Taste 3=a usw..
Ich denke eine grobe Lösung ist das Erstellen mehrerer Fragebögen in einem Projekt und eine zufällige Zuordnung der Fragebögen pro Person.
Danke für den Link. Ich habe gerade gesehen, dass für eine einfache CSS-Änderung ein Update Ihres Servers notwendig wäre. Aber Sie sollten es auch wie folgt ändern können: Packen Sie folgenden HTML-Code unter (!) Ihre Frage:

<script type="text/javascript">
var qst = document.getElementById("N111_qst");
var tab = qst.getElementsByTagName("table")[0];
tab.style.width = "60%";
</script>
Das ganze Feld, mit Name und Antwortmöglichkeiten, ist jetzt zwar nach unten und links gerutscht, aber die Optionen stehen dichter beieinander, das ganze sieht sehr viel besser aus und alle Optionen sind gut im Sichtfeld positioniert. Vielen Dank!
Sie können auch noch

tab.style.marginLeft = "20%";

ergänzen, um das Ganze wieder mittig zu bekommen.
Jetzt ist es perfekt :-)
...