Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

Rückfragen zur Auswahlabfolge Teil 2

0 votes

strong textVielen Dank für Ihre Antwort!

Ich habe verstanden, dass ich, wenn ich jedem Teilnehmer 30 Fotos anzeigen und zu jedem Foto in einer bestimmten Reihenfolge drei Fragen stellen möchte, eine Auswahlabfolgefrage mit 90 Teilfragen anlegen sollte.
Frage 1: Ist es richtig, dass ich den html-tag für jedes neue Foto dann jeweils am Anfang in die erste Teilfrage zu diesem Foto einfügen muss?
Frage 2: Wenn ich direkt unter dem Foto einen Namen und eine Altersangabe zu dem Foto einblenden möchte, dann muss ich dies ebenfalls in die erste Teilfrage integrieren, richtig?
Frage 3: Ist es möglich, innerhalb der Auswahlabfolgefrage das zuvor gezeigte Bild mit den drei Teilfragen auszublenden, so dass die Teilnehmer jeweils immer nur ein einziges Foto angezeigt bekommen?

Leider habe ich (trotz vielen Lesens und Herumprobierens) immer noch Probleme mit der zufälligen Altersanzeige je Foto. Ich beschreibe noch einmal das Ziel:

Für jedes der 30 o.g. Fotos gibt es genau zwei mögliches Altersangaben, für ein Foto z.B. "21 oder 31" und für ein anderes Foto "34 oder 44" (der Unterschied zwischen den beiden möglichen Altersangaben pro Foto ist immer 10 Jahre).
Jeder Teilnehmer soll jedes Bild nur ein einziges Mal angezeigt bekommen und dazu zufällig eine der beiden möglichen Altersangaben.
Ich habe es u.a. mit folgendem Code versucht
$zahl = random(34,44);
$alter = $zahl;
replace('%alter%', $alter);
question('BI09_01'); // Foto 2 Männer Auswahlabfolge

Frage 4: Gibt es eine Möglichkeit, den Befehl so anzupassen, dass die 34 und die 44 nicht als minimale bzw. maximale Altersangabe interpretiert werden, sondern als die einzigen beiden möglichen, aus denen dann zufällig eine von beiden gezogen wird?
Frage 5: Wenn das möglich ist, könnte ich dann für jedes der 30 Fotos analog einen solchen php-Code erstellen und einfügen?

Ich hoffe, meine Fragen sind verständlich und freue mich auf Ihre Antwort

related to an answer for: Rückfragen zur Auswahlabfolge
asked Jun 18 in SoSci Survey (dt.) by s096172 (150 points)

1 Answer

0 votes

Frage 1: Ist es richtig, dass ich den html-tag für jedes neue Foto dann jeweils am Anfang in die erste Teilfrage zu diesem Foto einfügen muss?

Fast. Sie werden das Bild (wenn es über alle 3 Teilfragen angezeigt werden soll) in jeder der drei Teilfragen an den Anfang stellen müssen.

Frage 2: Wenn ich direkt unter dem Foto einen Namen und eine Altersangabe zu dem Foto einblenden möchte, dann muss ich dies ebenfalls in die erste Teilfrage integrieren, richtig?

Wie 1)

Frage 3: Ist es möglich, innerhalb der Auswahlabfolgefrage das zuvor gezeigte Bild mit den drei Teilfragen auszublenden, so dass die Teilnehmer jeweils immer nur ein einziges Foto angezeigt bekommen?

In der Standardeinstellung zeigt die Auswahlabfolge immer nur eine Teilfrage. Für Ihre Anwendung würde ich die Standardeinstellung empfehlen - schon, weil die Seite sonst ziemlich lang wird.

Frage 4: Gibt es eine Möglichkeit, den Befehl so anzupassen, dass die 34 und die 44 nicht als minimale bzw. maximale Altersangabe interpretiert werden

Nachdem Sie alle Items auf derselben Seite haben, benötigen Sie nicht einen Platzhalter, sondern 30. Und jeden müssen Sie manuell belegen. Ich würde empfehlen, dass Sie das im ersten Schritt erledigen. Hier ein Code, der die "linke" und "rechte" Option gleich häufig verwendet.

if (!isset($ages)) {
  $ages = array(
    1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,1,  // 15-mal 1
    2,2,2,2,2,2,2,2,2,2,2,2,2,2,2  // 15-mal 2
  );
  shuffle($ages);
  // Möglicher Altersoptionen pro Bild
  $values = array(
    1 => array(24, 27),
    2 => array(35, 39),
    3 => array(16, 18),
    // u.s.w.
    30 => array(44, 47)
  );
  // Platzhalter %age1% bis %age30% vorbereiten und
  // das Alter in interne Variablen IV01 speichern
  foreach ($ages as $i => $age) {
    $ageVal = $values[$age-1];
    replace('%age'.($i + 1).'%', $ageVal);
    put(id('IV01', $i + 1), $ageVal);
  }
}

Ja, zugegeben, das ist nicht ganz trivial. Aber wenn Sie bei den 30 Bildern jetzt noch die Platzhalter %age1% bis %age30% verwenden, sollte es sauber laufen :)

answered Jun 18 by SoSci Survey (46,425 points)
...