0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s286440 (110 points)
edited by s286440

Hallo,

ich möchte meine offenen Fragen beschränken. Ich habe das Format Dezimalzahlen (2 Dezimalstellen mit Tausendertrennpunkt) ausgewählt. Soweit so gut. Ich möchte allerdings weitere Zeichen beschränken. Diese werden aber trotz Speicherung bei "max. Anzahl Zeichen" nicht umgesetzt. Ich kann so viele Ziffern angeben, wie ich möchte. Auch ein regulärer Ausdruck wurde bis jetzt nicht erkannt. Das Problem habe ich bei mehreren Fragen.

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (312k points)

Wenn Sie als Format eine Dezimalzahl einstellen, dann können Sie dafür einen kleinsten und größten erlaubten Wert festlegen - nicht aber die Anzahl der Zeichen. Das ist nur für Texteingaben möglich.

Sollte SoSci Survey die Eingabefelder anders beschriften, würde es sich um einen Programmfehler handeln.

Auch ein regulärer Ausdruck wurde bis jetzt nicht erkannt.

Einen regulären Ausdruck können Sie nur alternativ zu einer der anderen Vorgaben verwenden. Also entweder "Dezimalzahl" oder "regulärer Ausdruck".

Posten Sie gerne einen Screenshot, was Sie eingestellt haben, und notieren Sie dazu, welche Angabe SoSci Survey im Eingabefeld akzeptiert, obwohl diese nicht erlaubt sein sollte.

by s286440 (110 points)
Hallo,
ich habe oben einen Screenshot eingefügt. Hier ist es so benannt, als könnte man die Anzahl der Zeichen beschränken. Das Format an sich ist korrekt, bloß kann ich auch 1.000.000.000.000.000.000... eingeben.
Ich habe es auch gerade noch mal am Bespiel Format Dezimalzahl und der kleinsten (1) und größten erlaubten Zahl (5) versucht, aber es wird trotzdem jede beliebige Dezimalzahl akzeptiert.
by SoSci Survey (312k points)
Danke, wir kümmern uns zeitnah um das Problem. Derweil könnten Sie eine Dezimalzahl ohne Tausenderpunkt verwenden.
by SoSci Survey (312k points)
Danke nochmal für den Hinweis. Wir haben auf www.soscisurvey.de nun ein Update installiert, sodass das Formular korrekt "kleinste" bzw. "größte erlaubte Zahl" anzeigt. Sollten sie auf einem anderen Server arbeiten oder die Einstellung nicht wie erwartet funktionieren, sagen Sie bitte unbedingt nochmal Bescheid.
by s286440 (110 points)
Es handelt sich hierbei um https://umfragenup.uni-potsdam.de/
by SoSci Survey (312k points)
Als Workaround sollte es eigentlich ausreichen, wenn Sie den kleinsten und größten erlaubten Wert eintragen. Es war lediglich die Beschriftung in den Einstellungen der Frage falsch.

Wenn Sie in der Frage also z.B. 10 für die "Anzahl der max. erlaubten Zeichen" (sic!) eintragen, sollte die Eingabe des Wertes 11 im Fragebogen  beim Klick auf "Weiter" mit einer Fehlermeldung quittiert werden.

Unabhängig davon können wir der IT der Uni die aktualisierte Version auf Anfrage natürlich gerne zur Verfügung stellen. Das reguläre Release der aktualisierten Version ist dann für Ende kommender Woche geplant.
by s286440 (110 points)
Das funktioniert leider auch nicht. Es wird zwar das Format in "definierte Zeichen" angenommen, aber sowohl min, max Felder als auch regulärer Ausdruck  beschränken nichts.
by SoSci Survey (312k points)
Wenn Sie bei "max." eine 10 eintragen, akzeptiert der Fragebogen die Angabe "11,00" im Interview also und fährt mit der nächsten Seite fort, verstehe ich das korrekt?

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...