Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Ich habe einen Fragebogen als Smartphone-Layout und Standard erstellt. Leider sehen die Likert-Skalen mit längeren Items am Handy sehr falsch aus. Der Text geht in die Skala rein und ist unleserlich. Durch "Anordnung" automatisch habe ich dann über jedem Item eine Skala, was ich eigentlich nicht möchte und bei einer Frage mit kurzem Item funktioniert das auch nicht. Was kann ich tun?

in SoSci Survey (dt.) by s097061 (110 points)

1 Answer

0 votes

Durch "Anordnung" automatisch habe ich dann über jedem Item eine Skala, was ich eigentlich nicht möchte

Auf dem Smartphone ist der Platz traditionell knapp. Daher ist das "klassische" Layout mit den Items links und den Eingabefeldern rechts auf dem kleinen Display i.d.R. nicht sinnvoll einsetzbar.

Beim "automatischen" Layout werden die Auswahlfelder deshalb auf kleinen Displays unter die Itemtexte geschoben. Steht noch weniger Platz zur Verfügung, wandern auch die Auswahloptionen noch untereinander (statt nebeneinander).

Wenn ich Sie korrekt verstehe, dann stört Sie, dass bei der schmalen Darstellungsvariante die Verankerung (ein Balken oder Zahlen) bei jedem Item wiederholt werden? Oder meinen Sie etwas anderes? Verwenden Sie eine Skala mit beschrifteten Zwischenwerten oder haben Sie nur die Extrema beschriftet?

Unabhängig von den obigen Fragen kann es sinnvoll sein, sich alternativ zur "Skala" die Auswahlabfolge anzusehen. Diese bietet sich (ähnlich wie die Darstellungsvarianten "Kärtchen" für Auswahlfragen) besonders gut für Mobilgeräte an.

by SoSci Survey (233k points)
...