0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s242017 (120 points)

Hallo Allerseits,

Ich habe ein 2x2 mehrfaktorielles Design, wobei die Stimuli auf 2 unterschiedlichen Seiten präsentiert werden sollen. Ich stelle mir das so vor, dass ich 4 Gruppen erhalte, bestenfalls mit den Werten 1-4, was den Stimulusausprägungen (1_1, 1_2, 2_1, 2_2) entspricht. Wenn möglich, will ich vermeiden, dass ich die Ausprägungen später noch gruppieren muss.

Wie kann ich hier vorgehen? Bin durch Internet-Recherche nicht wirklich weitergekommen.

Besten Dank und LG

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (304k points)

Wie kann ich hier vorgehen?

Legen Sie einen Zufallsgenerator an, z.B. mit

1 = 1_1
2 = 1_2
3 = 2_1
4 = 2_2

Auf Basis des gezogenen Codes können Sie dann auf beiden Seiten via IF entscheiden, was genau angezeigt werden soll, vgl. Randomisierung mit PHP-Code.

Möchten Sie Ihre Frage nochmal konkretisieren? Schreiben Sie gerne als Kommentar unter meine Antwort.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...