0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s272324 (110 points)

Hallo,

ich arbeite an einem Within-subjects-Design mit 2 Versuchsbedingungen, bei dem jede Person je 3 Instanzen jeder Bedingung durchläuft, um mehr Datenpunkte zu generieren. Dabei soll zunächst durch ein Bild Neid ausgelöst werden, woraufhin eine der beiden Instruktionen gegeben und die Intensität des Neids abgefragt wird. Daher gibt es insgesamt 6 Bilder und je 3-mal die Kombination aus Instruktion 1 + Neid-Abfrage bzw. Instruktion 2 + Neid-Abfrage. Für die Kombinationen habe ich es mir leicht gemacht und die Instruktion jeweils oben in das Textfeld zur Neid-Abfrage dazu geschrieben, damit beides immer zusammen als ein Element verwendet werden kann.

Nun möchte ich am liebsten das jeweilige Bild und die Instruktions-Abfrage-Kombi darunter auf derselben Seite präsentieren, aber dabei sowohl die Abfolge der Bilder als auch der Kombis rotieren, um Reihenfolgeneffekte zu vermeiden.
Ist dies technisch umsetzbar? Ich habe bereits probiert, jeweils einen Zufallsgenerator für die Bilder und für die Kombis zu erstellen und dann beide mit dem loopPage-Befehl auf derselben Seite einzubinden. Beim Test wurde dann aber ab der zweiten gezogenen Seite kein neues Bild mehr angezeigt. Ich nehme an, die beiden loopPage-Befehle kommen sich da in die Quere?
Hier die verwendeten PHP-Codes:
Bilder:

    $bilder = valueList('RO01', NULL, 'label'); 
$bild = loopPage($bilder);
html('
  <div style="text-align: center; margin: 3em 0">
    <img src="'.$bild.'" style= "max-width: 40%" alt="">
  </div>
');

Fragen (inkl. Instruktion):

    $fragen = valueList('RO02', NULL, 'label');
 
$kennung = loopPage($fragen);
question($kennung);

Ganze Seiten zu rotieren erscheint mir als keine geeignete Lösung, da ich dann ja alle 12 Kombinationen aus Bildern und Kombis anlegen, daraus aber wieder nur 6 ziehen lassen würde und damit Bilder doppelt gezogen und Instruktionen nicht gleichverteilt sein könnten.

Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich und danke im Voraus!

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (304k points)

Es gibt unterschiedliche Lösungen. Aber nachdem Sie nur 2 Bedingungen und 3 zu rotierende Wiederholungen haben, würde ich es wie folgt machen:

Legen Sie einen Zufallsgenerator mit 12 Bedingungen an - 2-mal 6 mögliche Abfolgen, also

A1, A2, A3
A1, A3, A2
A2, A1, A3
...
B3, B2, B1

Daraus ziehen Sie pro Interview eine Kombination. Was Sie jetzt noch brauchen, ist `value(... 'csv')' um Auslesen der gezogenen Liste und ein Array, welches definiert, welches Bild und welche Frage zur jeweiligen Kombi gehört, also z.B.

$inhalte = [
  'A1' => ['bild1.jpg', 'AB01'],
  'A2' => ['bild2.jpg', 'AB02'],
  ....
  'B3' => ['bild6.jpg', 'AB06']
];

Mit einem loopPage() werden die drei Kombinationen dann abgearbeitet.

$kombis = value('RG01', 'csv');
$i = loopPage(3);
$kombi = $kombis[$i];

html('<div><img src="'.$inhaltes[$kombi][0].'" ...></div>');
question($inhaltes[$kombi][1]);
by s272324 (110 points)
Vielen Dank für die Antwort! Wenn ich es richtig durchblicke, wäre das die Lösung, wenn jede Versuchsperson einer Bedingung zugeordnet würde und diese dann dreimal durchläuft. Ich bräuchte allerdings einen Weg, bei dem jede Person beide Bedingungen je dreimal absolviert, insgesamt also 6 Kombis präsentiert bekommt, von denen 3 Bedingung A und die anderen 3 Bedingung B beinhalten. Mit dem oben beschriebenen Lösungsweg müsste ich dementsprechend von den 720 möglichen Abfolgen nur die auswählen, die genau dreimal A und dreimal B enthalten (z.B. A1-B2-A3-B4-A5-B6)? Das erscheint mir als recht aufwändig, gibt es da noch eine andere Möglichkeit?
Im Notfall verzichte ich sonst auf die Rotation der Bilder, auch wenn es mit dieser methodisch wohl am saubersten wäre.
by SoSci Survey (304k points)
Danke für die Klärung, ich hatte es (wie Sie schon vermuten) so verstanden, dass nur die 3 Durchläufe within-subject wären.

Wenn Sie einfach nur die 6 Bedingungen in rotierter Abfolge anzeigen möchten, ist es noch einfacher. Da würden Sie einfach eine Liste mittels shuffle() mischen.

if (!isset($kombis)) {
    $kombis = ['A1','A2','A3','B1','B2','B3'];
    shuffle($kombis);
    registerVariable($kombis);
}

Der Rest bleibt wie gehabt...

$i = loopPage(6);
$kombi = $kombis[$i];

html('<div><img src="'.$inhaltes[$kombi][0].'" ...></div>');
question($inhaltes[$kombi][1]);
by s272324 (110 points)
Vielen Dank, mit ein bisschen Rumprobieren hat es jetzt geklappt!

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...