0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s261636 (125 points)

Liebes SoSci-Team,

achtung hier ist ein blutiger Anfänger unterwegs. Ich habe gerade Probleme beim Versuchsaufbau meiner Befragung mit doppelter voneinander abhängigen Randomisierung.

Ich habe 4 Seiten, welche jeweils zwei mögliche Texte präsentieren könnten, welche präsentiert werden ist von dem Zufallsgenerator zu Beginn abhängig. Hierbei sollten die Personen auf 6 Gruppen aufgeteilt werden, was dann eigentlich entscheiden sollte, welche Texte gezeigt werden.
Hier ist eine Skizzierung des ganzen :

Lieben Dank für jegliche Unterstützung :))))

by SoSci Survey (298k points)
Danke für die Skizze. Bitte erklären Sie mir nochmal den Zusammenhang zwischen den beiden Ziehungen. Ich verstehe es so, dass die Seiten (Teil 2) in zufälliger Abfolge rotiert werden sollen. Oder legt Teil 1 die Abfolge fest, und A/B ist für jede Seite immer gleich?
by s261636 (125 points)
Die Seiten in Teil 2 werden in zufälliger Abfolge rotiert. In Teil 1 wird entschieden, welche Darbietung A/B zu welchem Zeitpunkt gezeigt wird  (A/B sind die Ausprägungen der Seite, welche spezifisch für die Seiten sind).
Theoretisch kann man die beiden Ziehungen auch austauschen, also erst entscheiden, in welcher zufälligen Abfolge die Seiten gezeigt werden sollen und dann entscheiden welche der Ausprägungen (A/B) auf welcher Seite gezeigt wird.  Ich brauche ein PHP-Code für diese Programmierung und bin ehrlich aufgeschmissen ':)

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (298k points)
selected by s261636
 
Best answer

Die Seiten in Teil 2 werden in zufälliger Abfolge rotiert.

In Ordnung, Teil 2 ist mit einem Zufallsgenerator und setPageOrder() lösbar: Einzelne Seiten rotieren.

Jetzt legen Sie noch einen anderen Zufallsgenerator für Teil 1 an, der folgenden Inhalt hat:

1,2,1,2  (das ist ABAB)
2,1,1,2  (das ist BAAB)
u.s.w.

Anschließend nutzen Sie value(..., 'csv'), damit Sie die Quatrupel als 4 einzelne Werte bekommen, und dann putList() um das Ganze in 4 interne Variablen zu speichern. Gehen wir mal davon aus, dass Sie die internen Variablen mit der Kennung IV01_01 bis IV01_04 angelegt haben, wäre das folgender Code:

$set= value('RG01', 'csv');
putList('IV01', $set);

Jetzt lesen Seite auf Ihrer ersten Seite den Wert von IV01_01 aus, und wissen, ob Sie 1A oder 1B anzeigen müssen:

if (value('IV01_01') == 1) {
    show('AA01');
} else {
    show('AA02');
}

Auf Seite 2 dasselbe dann mit IV01_02 und den Texte, in denen die Stimuli für 2A und 2B gespeichert sind. Schauen Sie mal, wie weit Sie kommen, und posten Sie ggf. Ihren PHP-Code und die Debug-Information.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...