0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s251017 (150 points)

Hallo,

Ich plane derzeit eine mehrwellige Erhebung über Serienmails.
Bei einer Pen-and-Paper Alternative würde man die Versuchspersonen ja bitten einen persönlichen Code zu erstellen mit dem man auf Anfrage die Daten der Person auch wieder löschen könnte.

Ist dies über die pseudonymisierte Form mit Serienmails auch möglich?

Zusätzlich wollte ich für die Verarbeitung der Emailadressen einen AVV abschließen, allerdings gibt es in meinen Fragebogen-Einstellungen den Knopf zur DSGVO -> AVV online beantragen nicht. In einem anderen Thread hatte ich gesehen, dass das bei einer Uni schon automatisch gegeben war. Ist das bei der JGU Mainz auch der Fall?

VIelen Dank und liebe Grüße!

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (297k points)

Zunächst einmal gilt es zwischen anonymen und pseudonymen Adressdaten zu unterscheiden. Im zweiten Fall sind die Daten lt. DSGVO personenbezogen, aber dafür kümmert sich SoSci Survey auch darum, dass alle Fälle einer Person (genauer: eines Adresseintrags) dieselbe Kennung (SERIAL) bekommen, sodass die Zuordnung in der Auswertung möglich ist. Das ist für mehrwellige Erhebungen in aller Regel die beste Lösung.

Wenn Sie mit anonymen Adressen arbeiten möchten, müssten Sie die Befragten um den persönlichen Code o.ä. bitten, wie oben beschrieben. Dazu finden Sie folgende Anleitungen: Abfrage eines persönliches Codes oder als Alternative, wenn sie einen Code vorgeben möchten, den sich die Leute für die nächste Welle notieren: Individuelle Codes oder Gutschein-Codes anzeigen.

Ist das bei der JGU Mainz auch der Fall?

Meine Vermutung wäre, dass Sie auf dem Server der JGU Mainz arbeiten und nicht auf www.soscisurvey.de - in diesem Fall würden Sie die Daten gar nicht von der SoSci Survey GmbH verarbeiten lassen, sodass keine Auftragsverarbeitung stattfindet, sodass kein AVV erforderlich wäre.

by s251017 (150 points)
Vielen Dank erst einmal für die Antwort!

Genau, dass die Daten dann jeweils eine SERIAL zugeordnet bekommen über die dann für die Mail die Zuordnung läuft ist mir klar.
Meine Frage war eher, ob es auch über diese SERIAL möglich ist einzelne Daten auf Anfrage zu löschen, wie bei einem Code.

Und genau ich arbeite über den Mainzer Server, also perfekt, danke!
by SoSci Survey (297k points)
Um herauszufinden, welche SERIAL ein Adresseintrag trägt, muss die Administrator:in des Servers aktiv werden, und diese Information in der Datenbank nachsehen. Aus Forshcungsethischen Gründen ist diese Information bei pseudonymen Adresseinträgen ja ggü. der Forscher:in verborgen. Auf Basis dieser Information kann man die entsprechenden Fälle dann ggf. löschen.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...