0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s265812 (430 points)

Wir planen eine mehrwellige Befragung.

An T0 wird festgelegt, dass eine Serienmail in 6 Wochen (T1) versendet wird, um den zweiten Fragebogen aufzurufen. Dieser zweite Fragebogen soll nur für 14 Tage nach dem Versand der E-Mail zur Verfügung stehen.

Wenn der Teilnehmer den Fragebogen nicht innerhalb von 14 Tagen nach dem Erhalt der E-Mail beantwortet, wird der Fragebogen für den Teilnehmer gesperrt.

Wie kann ich das technisch umsetzen?

Zusätzlich gibt es nach dem Fragebogen an T1 noch einen weiteren Fragebogen T2, bei dem das gleiche Prozedere geschieht. Wenn nun der Fragebogen an T1 nicht beantwortet wurde, sollte es trotzdem möglich sein, den Fragebogen an T2 zu beantworten.

Wie kann das auch in der Lösung umgesetzt werden?

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (298k points)
selected by s265812
 
Best answer

Worauf Sie reagieren können ist, wenn Personen den Fragebogen nach mehr als 14 Tagen aufrufen: Sie können im Fragebogen über panelData() abrufen, wann die Mail verschickt wurde, und prüfen, ob das max. 14 Tage zurückliegt.

Außerdem können Sie z.B. mittels panelUpdate() jene, die pünktlich teilgenommen haben, in eine andere Teilgruppe verschieben. Das heißt dann: Wer noch in der "alten" Teilgruppe ist oder keine hat, ist raus. Sofern das notwendig ist.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...