0 votes
in Datenauswertung by s255538 (170 points)

Hallo,

wir haben eine diary study mit drei Fragebögen täglich.
Wenn wir die Daten in SPSS herunterladen haben wir in den Zeilen die Serials in einer Spalte gelistet und in einer anderen Spalte die Fragebögen. In den weiter nach rechts folgenden Spalten dann die Variablen des jeweiligen Fragebogens.

Also so:
Reihe 1: Serial x Fragebogen Tag 1 morgens & Variablen dieses Fragebogens......
Reihe 2: Serial x Fragebogen Tag 1 mittags
Reihe 3: Serial x Fragebogen Tag 1 abends
Reihe 4: Serial y Fragebogen Tag 1 morgens
Reihe 5: Serial y Fragebogen Tag 1 mittags
Reihe 6: Serial y Fragebogen Tag 1 abends
...

Wie bekommen wir diesen SPSS Datensatz umgestellt in folgendes Muster:

Reihe 1: Serial x Tag 1 & dann alle(!) Variablen der mo, mi, ab Fragebögen
Reihe 2: Serial x Tag 2
Reihe 3: Serial x Tag 3
Reihe 4: Serial y Tag 1
Reihe 5: Serial y Tag 2
Reihe 6: Serial y Tag 3

Danke im Voraus!
Liebe Grüße

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (298k points)

Dazu verweise ich auf das SPSS-Handbuch und zahlreiche Videos auf YouTube. Wenn Sie in der Suchmaschine Ihrer Wahl nach "SPSS restructure data" oder "SPSS long wide format" suchen, bekommen Sie eine große Auswahl.

Das Umstrukturieren in SPSS ist manchmal ein wenig hakelig, weil nicht so ganz einfach erstlich ist, was SPSS da mit den Variablen-Gruppen meint. Aber da ist einfach ein wenig Trial and Error erforderlich.

Stellen Sie sicher, dass Sie den Tag (Nr. 1-3) als separate Variable kodiert haben.

by s255538 (170 points)
Danke.

Das heißt, ich müsste eine Variable "tag" in alle einzelnen Fragebögen aufnehmen? Ich möchte aber nicht, dass die Teilnehmer darauf antworten müssen, sondern der Tag irgendwie automatisch kodiert wird. Wie mache ich das? Eine Google Recherche dazu hat mir leider nicht geholfen. Vielen Dank.
by SoSci Survey (298k points)
Den Tag können Sie in SPSS automatisch anhand der STARTED Variable (um-)kodieren. Falls die Personen zu unterschiedlichen Zeitpunkten begonnen haben, müssen Sie ggf. pro Teilgruppe den jeweils ersten Tag ermitteln. Die LAG- Funktion in Verbindung mit IF erlaubt das (auch) in SPSS.

Aber ja, Sie werden sich ein wenig durch die SPSS-Syntax kämpfen müssen. Für Daten, die über einfache Querschnittserhebungen hinaus gehen, ist SPSS nicht optimal.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...