0 votes
in Methoden-Fragen by s196510 (110 points)

Wir haben einen PHP Code generiert welcher die Versuchspersonen randomisiert auf 4 Gruppen verteilt, diese sollen jeweils einen Stimulus präsentiert bekommen vs. nicht präsentiert bekommen, einen Fragetext mit prime vs ohne prime bekommen und anschließend alle eine Frage beantworten.
der Code funktioniert, jedoch wird jedes mal nur die 1. Bedingung angezeigt, wir haben keine Idee woran es liegen könnte, über Hilfe würden wir uns sehr freuen!

urnDraw('urne', 'ZF02');
$zahl = value('ZF02_01');
if ($zahl == 1) {
setPageOrder('BP1-BP4, end');
}
if ($zahl == 2) {
setPageOrder('UP1-UP4, end');
}
if ($zahl == 3) {
setPageOrder('BK1-BK3, end');
}
else {
setPageOrder('UK1-UK3, end');
}

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (309k points)

Gibt es einen bestimmten Grund, weshalb Sie eine Urne anstatt eines Zufallsgenerators verwenden? Letzterer ist in der Bedinung deutlich einfacher.

jedoch wird jedes mal nur die 1. Bedingung angezeigt,

Sind Sie sicher? Ich hätte eher damit gerechnet, das in 3 von 4 Fällen die letzte Bedingung verwendet wird. Denn diese wird dank des else immer dann aktiv, wenn die Zahl nicht 3 ist. Wenn Sie das nicht wollten, müssten Sie entweder direkt auf die 4 testen

if ($zahl == 4) {
    setPageOrder('UK1-UK3, end');
} 

Oder ab dem zweiten if das if immer durch ein elseif ersetzen.

Wenn in ZF02_01 immer der Code 1 gespeichert wird, dann vermutlich deshalb, weil die Codes 2-4 alle schonmal gezogen wurden, und Sie seitdem nur noch im Debug-Modus getestet haben. In dem Fall könnten Sie die Urne einfach mal zurücksetzen.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...