Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

ich möchte für meine MANCOVA die Unabhängigkeit von UV und Kovariate feststellen. Die Kov. ist eine Likert-Skala.

Soll ich nun jeden einzelnen Wert in eine eigene Dummy umkodieren und dann einzeln im T-Test für unab. Stichpr. testen?

Wie gehe ich dann vor, wenn manche Werte unabhängig sind und andere nicht?
Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Danke und LG!

closed with the note: Frage nicht mehr weiter vertieft.
in SoSci Survey (dt.) by s039637 (130 points)
closed by SoSci Survey
Meinen Sie mit "Likert-Skala" einen Indexwert, dem aus mehrere Items zugrundeliegen - oder meinen Sie eine Single-Item Ratingskala (nur für's Wording: das wäre dann keine Likert-Skala)?
Single-Item, fünfstufig. Eine UV ist ebenfalls Single Item und 5 stufig, die andere besteht aus mehreren Items (5), auch 5 stufig.

Gibt es für dieses Problem hoffentlich Lösungen? Danke! :)
Die MANCOVA sollte ordinale Variablen als Kovariate eigentlich direkt akzeptieren? Hier noch ein paar weitere Überlegungen dazu: https://stats.stackexchange.com/questions/92942/ancova-ordinal-covariate-on-spss und http://www.theanalysisfactor.com/spss-glm-choosing-fixed-factors-and-covariates/
...