0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s219074 (140 points)

(GERMAN BELOW)

Dear Forum,

header says it all.

For the first 10 sites, I embedded 1 of 10 videos on each of them. Then i multiplied all 4 questions x10 and put the same 4 on all pages, respectively. By using div, i managed to get them turning up directly under each video.

While this works fine, I thought by myself there must be an easier way for the remaining 90 videos.

I read "MultiLevelStructure" several times and the &%!? example with the open question confused me completely. I tried around with the codes in the questionnaire, but didn't get it.
I think i need a PHP pro.

I don't need any check, because all items must be filled out. Only each datas. Randomization/ Rotation of the sites would be needed, but i didn't get this explanation either.

If there's someone out there who would be so kind of telling me the coding i need, with inserted titles i can understand like, e.g. multiLevelResponse('PAGEWITHVIDEO_01'), you would literally save my life!

Tell me, if multiplying the question x400 und inserting them one by one is still the best/only way.

Hope this was comprehensible. Thanks a lot in advance folks!

100 Videosequenzen (jeweils mit HTML-Code eingebettet) mit jeweils denselben 4 Fragen bewerten:

Liebes Forum,

der Titel sagt alles. Zur Probe habe ich 10 Seiten mit jeweils einem von 10 Videos erstellt. Die 4 Fragen habe ich dann x10 verfielfacht und jeweils die 4 selben unter jedes Video gepackt (hätte ich nicht verfielfacht und immer exakt dieselben genommen, dann hätte ich ja keine einzelnen Werte für jedes Video). Mit div habe ich es dann geschafft, die 4 Fragen jeweils unter das jeweilige Video zu packen.

Funktioniert, dachte aber, es muss einfacher gehen, als das jetzt noch mit den übrigen 90 Videos zu machen.

habe "MultievelStructure" mehrfach durchgelesen und im Fragebogen rumprobiert, aber nichts gerafft. Dieses Beispiel mit der "Offenen Nennung" verwirrt mich. Brauche glaub ich nen PHP-Profi!

Brauche keinen Check, die Items müssen eh alle ausgefüllt sein. Randomisieren/Rotieren der Seiten/Items wäre schon gut, hab die "Rotieren"-Beschreibung aber auch nicht verstanden.

Wenn irgendjemand von euch mir sagen könnte, wie ich das codiere, am besten mit Code-Verweisen die ich verstehe, z.B. sowas wie multiLevelResponse('SEITEMITVIDEO_01'), wär ich euch unendlich dankbar.

Hoffe das war verständlich! Wenn ihr sagt, dass 100 Seiten und 400 Fragen drauf packen immer noch der beste weg wäre, dann ist es ebend so.

Danke euch schonmal ganz herzlich im Voraus!
Viele Grüße

1 Answer

+1 vote
by SoSci Survey (309k points)

Möchten Sie einem einzelnen Befragten wirklich 100 Videos á 4 Fragen = 400 Fragen = 1:10 Stunden Ausfüllzeit plus Dauer der Videos aufbürden? Spätestens nach 10 Videos müssen Sie doch von rein zufälligen Antworten ausgehen.

Aber um Ihre Frage zu beantworten: Multi-Level Struktur ist die Anleitung, die Sie suchen.

Das ließe sich übrigens, falls gewünscht, auch mit einer zufälligen Teilauswahl von Videos kombinieren.

by SoSci Survey (309k points)
> Aber würden Sie dann nicht unabhängig voneinander geshuffelt werden?

Wenn Sie Werte wie z.B: die folgenden anlegen...

1 = film001,eng
2 = film002,fre
3 = film003,eng

Dann wird der Zufallsgenerator Zeilen aus dieser Liste ziehen. Und z.B. mit value(..., 'csv') kann man sich dann ein Array wie folgendes zurückgeben lassen: ['film001', 'eng']
by s219074 (140 points)
Danke Ihnen! Das werde ich nutzen, sobald mich looppage() den Zufallsgenerator nutzen lässt.
by s219074 (140 points)
edited by s219074
Setze ich value() unter valueList()...

   $filme = valueList('RG01', NULL, 'label');
   $filme2 = value('RG01', 'csv');

...sagt er, wie Variable gebe es nicht. Genauso, wenn ich stattdessen

   $filme2 = value('$filme', 'csv');

...eingebe

Nur bei Eingabe eines Items wie RG01x01 klappt es, da gibt er mir beide Strings der Zeile dieses Items getrennt im Array aus. Aber so müsste ich ja quasi alle 100 RG01-items auslesen und Variablen erstellen.


Müsste ich die beiden Einheiten des Arrays ['film001', 'eng'] GETRENNT in den Sub übertragen oder IM SUB TRENNEN? Und wie geht das?

Wenn ich das Array übertrage und mit replace() einfüge, fügt er das ganze Array ein und dahinter schreibt er noch [Array]....

Wie erstelle ich Platzhalter aus einem Array an verschiedenen Stellen?
by s219074 (140 points)
Ergänzung: Wenn ich den Zufallsgenerator auf die vorherige Seite packe und dort starte, erkenntn value() auch 'RG01', nicht nur 'RG01x01'. Er gibt dann denselben Wert aus wie ValueList(). So könnte ich mir die 100 value() für jedes Item sparen.

Allerdings ist die Ausgabe dann ein String und kein Array mehr... das 'csv' klappt dann nicht.
by SoSci Survey (309k points)
Stimmt, wenn Sie mehrere Werte abrufen, müssen Sie die Trennung nach Komma manuell vornehmen.

$filme = valueList('RG01', NULL, 'label');
$i = loopPage(count($filme));
$filmInfo = $filme[$i];
// Trennen
$p = strpos($filmInfo, ',');
if ($p) {
  $filmID = substr($filmInfo, 0, $p);
  $lang = substr($filmInfo, $p+1);
} else {
  html('<p>Fehler: '.$filmInfo.'</p>');
}

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...