0 votes
in Datenauswertung by s227416 (130 points)

Hallo liebes Support-Team,

ich bin gerade dabei meine Umfrage auszuwerten, komme aber an einem Punkt nicht weiter. Ich habe insgesamt 16 unterschiedliche Vereine bewerten lassen. Jeder Proband hat 3 Vereine bewertet, seinen vorher ausgewählten Lieblingsverein und zwei zufällig ausgewählte Vereine.

Wenn ich zurzeit die Antworten analysiere werden mir bei den beiden Fragen zu den zufälligen Vereinen in SPSS nur alle Antworten für "Verein 1" und "Verein 2" angezeigt, welche als Platzhalter in der Fragestellung dienten und im Fragebogen dann durch zwei zufällige Vereine per Zufallsgenerator ersetzt wurden. Wie kann ich nun aber im Datensatz in SPSS erkennen, welche Vereine der jeweilige Proband bewertet hat, sodass ich in der Auswertung die Antworten für alle 16 Vereine bekomme?

Vielen Dank für Eure Rückmeldung!

Liebe Grüße

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (297k points)

Eine mögliche Strategie wäre, dass Sie die Daten vom Wide- ins Long-Format bringen. Dann haben Sie pro Verein eine Datenzeile, und die ID des Vereins als Variable.

Eine andere Möglichkeit wärem, dass Sie die Bewertung - je nach angezeigtem Verein - in eine andere Variable kopieren. Dies wäre mit IF-Filtern in der SPSS-Syntax möglich.

by s227416 (130 points)
edited by s227416
Vielen Dank für Ihre Rückmeldung, ich konnte dieses Problem nun beheben.

Nun möchte ich in SPSS unter Daten -> Fälle auswählen -> "Falls Bedingung zutrifft" die Auswertungen für jeden einzelnen Verein vornehmen. Hier ziehe ich meine beiden Zufallsgeneratoren FB68x01 und FB68x02 nach rechts und gebe =1 ein, damit mir nur die Fälle angezeigt werden, die entweder von FB68x01 oder 02 den Verein 1 zugelost bekommen haben. Wenn ich nun aber unter Deskriptive Statistiken -> Häufigkeiten die Mittelwerte für eine bestimmte Fragestellung berechnen lasse, kommen andere Ergebnisse heraus als wenn ich das für jeden Zufallsgenerator einzeln machen. Ich vermute dass hierbei auch die Mittelwerte für die anderen Vereine berechnet werden, die bei meinen ausgewählten Fällen vom jeweils anderen Zufallsgenerator nicht Verein 1 zugelost bekommen haben. Kann ich das irgendwie einstellen, dass das nicht vorkommt und mir wirklich nur die Mittelwerte für Verein 1 berechnet werden und dass der andere Verein der anderen Zufallsvariable missachtet wird?

Vielen Dank für Ihre Antwort.
by SoSci Survey (297k points)
Haben Sie Ihre Daten so umstrukturiert, dass Sie eine Datenzeile pro Bewertung haben? Dann sollte eine Spalte eigentlich aussagen, ob Verein 1 oder Verein 2 bewertet wurde, und eine andere Spalte sollte besagen, welcher Verein das ist. Wenn Sie eine andere Datenstruktur haben, müssten Sie diese bitte erst einmal erklären.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...