0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s090096 (150 points)

Guten Tag!
Ich habe folgendes Forschungsdesign: Die Teilnehmer*innen sehen (und hören) ein Wort und sollen dies (so schnell wie möglich) einem von zwei Bildern zuordnen. Das Experiment prüft, wie Wort-Bild Kombinationen besser erlernt (und behalten) werden können.
Ich wollte dies mit der Zuordnungsaufgabe lösen, aber leider sind dort die "Auswahloptionen (z.B. „gut“ und „schlecht“) ... für jeden Stimulus dieselben". Gibt es eine Möglichkeit, eine Aufgabe wie die Zuordnungsaufgabe mit Reaktionszeit zu machen, bei der die Antwortmöglichkeiten in jedem Durchlauf wechseln?
Außerdem würde ich gerne vermeiden, dass die Antwortoptionen schon bei einleitendem Text ("Text before first stimulus") angezeigt werden.
Vielen Dank für Ihre Hilfe.

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (297k points)

Die Zuordnungsaufgabe ist ja explizit so ausgelegt, dass die Optionen immer dieselben bleiben, damit man eben keine Zeit für das Lesen der Optionen als Messfehler in den Daten hat.

Sehen Sie sich bitte mal den Fragetyp "Auswahlabfolge" an. Dort haben Sie Reaktionszeiten und unterschiedliche Kategorien für jeden Trial.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...