Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Liebes Support-Team,
um auszuwählen, zu welcher Gruppe die Teilnehmer nach Klicken des Links weitergeleitet werden, und in welcher Reihenfolge sie die Elemente präsentiert bekommen, habe ich zwei Zufallsgeneratoren erstellt (RA02 und RA06). Diese werden im Fragebogen auf Seite 3 benutzt.
Das Problem ist das Folgende: Solange die Umfrage nicht aktiviert ist, funktioniert alles einwandfrei. Sobald man allerdings die Umfrage aktiviert, funktionieren die Zufallsgeneratoren nicht mehr richtig. Es passiert beispielsweise, dass man nur noch in der Condition 2 landet; die Zufallsgeneratoren zählen auch nicht mehr die Anzahl der Ziehungen mit (bei "Frage bearbeiten" bleibt es unter "Bisher gezogen" bei 0, egal wie oft man die Umfrage startet.
Könnt ihr mir hier weiterhelfen? Vielen Dank schonmal im Voraus.
Beste Grüße
Florian Riehm

in SoSci Survey (dt.) by s092768 (110 points)

1 Answer

0 votes

Es passiert beispielsweise, dass man nur noch in der Condition 2 landet

Haben Sie eingestellt, dass Sie eine Gleichverteilung beim Abschluss des Interviews wünschen? Wenn ja, dann wird solange Nr. 1 gezogen, bis gleich viele (oder mehr) Interviews mit Nr. 2 abgeschlossen wurden.

Zufallsgeneratoren zählen auch nicht mehr die Anzahl der Ziehungen mit

Prüfen Sie bitte, dass Sie bei dem richtigen Zufallsgenerator nachsehen - das sollte im Datensatz recht einfach zu prüfen sein, dort sollte bei der entsprechenden Variable ein gezogener Code stehen.

Anschließend prüfen Sie bitte, was im Zufallsgenerator unten bei "Art der Ziehung" eingestellt ist.

by SoSci Survey (229k points)
Ich habe beim Zufallsgenerator die Option "Gleichverteilte Ziehung (Ziehen ohne Zurücklegen eingestellt).
Bei der Variable der Zufallsgeneratoren wird mir angezeigt, dass eine der beiden Optionen gezogen wurde. Wenn ich allerdings bei demselben Zufallsgenerator nachschaue, zeigt er jeweils 0 Ziehungen an.

Wenn der Fragebogen nicht aktiviert ist, funktioniert alles optimal -- das ist das Seltsame.

Haben Sie noch eine Idee? Vielen Dank für Ihre Hilfe!!
> Wenn der Fragebogen nicht aktiviert ist, funktioniert alles optimal -- das ist das Seltsame.

Was genau meinen Sie mit "nicht aktiviert"? Werden die Ziehungs-Zahlen, die vorher vorhanden waren mit der "Aktivierung" auf 0 zurückgesetzt? Haben Sie die Ziehung auch einmal im normalen Interview-Modus getestet oder nur in der Projekt-Vorschau?
Mit "nicht aktiviert"  meine ich, dass ich das Startdatum z.B. auf 28.04. stelle. Dann funktioniert die Zufallsauswahl in der Fragebogen-Vorschau einwandfrei. Wenn ich das Startdatum bspw. auf 25.04. setze und den Link zu meiner Studie öffne und ein paar Mal durchspiele, funktioniert die alternierende Zuteilung nicht mehr. Der Zufallsgenerator wird nicht automatisch auf 0 zurückgesetzt, aber er zählt auch nicht mehr weiter...

edit: Auch der Pretest-Modus funktioniert einwandfrei, solange man sich außerhalb des Befragungszeitraums befindet. Wenn ich den Befragungszeitraum aber bspw. auf 25.04.-25.05. stelle, funktioniert die Zufallszuweisung auch im Pretest-Modus nicht mehr, und der Zufallsgenerator zählt nicht mehr weiter. Was kann ich noch probieren?
Haben Sie den Befragungszeitraum einmal gestartet (27.4. einstellen) und dann den Fragebogen mehrmals regulär über den Link aufgerufen? Was macht die Zufallsauswahl dann? Zählt sie?
Ich habe den 27.4. eingestellt, und jetzt funktioniert alles einwandfrei! Ich habe leider keine Idee wo das Problem gelegen sein könnte, weil ich quasi nichts verändert habe, aber immerhin funktioniert es jetzt so!
Danke für Ihren Hilfe und die schnellen Antworten!
...