0 votes
in FAQs by s109568 (170 points)

Lieber SoSciSurvey Support,

wir gestalten gerade einen Fragebogen und möchten dort an einer Stelle den Befragten die Möglichkeit geben vertiefende Informationen zu einem Thema per E-Mail zugeschickt zu bekommen. Dazu haben wir eine Frage "Kontaktdaten getrennt erheben" angelegt. Dort habe ich auch die explizite Ausweichoption "kein Interesse" angelegt. Basierend auf dieser Antwortoption soll nachfolgend eine weitere Nachfrage angezeigt werden (oder eben nicht, wenn die E-Mail-Adresse abgegeben wurde). Problematisch für uns ist nun, dass wir keine Möglichkeit haben im Datensatz nachzuvollziehen wer "kein Interesse" ausgewählt hat.
Wie lässt sich dieses Problem umgehen?
Die E-Mail Adresse soll unbedingt weiterhin getrennt erhoben werden.

2 Answers

0 votes
by s109568 (170 points)

Ich habe nun bereits eine weitere Frage erstellt, die nach der Email Adresse fragt. Dort kann man nun auswählen "Nein, ich möchte keine E-Mail" oder "Ja, ich möchte eine E-Mail". Mit JavaScript habe ich nun ermöglicht, dass die darunter liegende Frage nach der E-Mail Adresse nur angezeigt wird, wenn man "Ja, ich möchte eine E-Mail" auswählt. Allerdings klappt die Anzeige ganz zu Beginn des Ladens der Seite nicht. Das Feld zum Eingeben der E-Mail Adresse wird angezeigt auch ohne etwas im Item ausgewählt zu haben. Das scheint am Itemtyp "Getrennte Erhebung von Kontaktdaten" zu liegen. Gibt es eine Möglichkeit das Item irgendwo irgendwie (auch per PHP oder JavaScript) doch auszublenden?

0 votes
by SoSci Survey (310k points)

Der Fragetyp "Kontaktdaten getrennt erheben" speicher absichtlich nichts im Datensatz, denn nur so ist die Trennung auch technisch sauber realisiert.

Sie können diese Trennung aber im Prinzip umgehen, wenn Sie z.B. mittels JavaScript auslesen und in einer internen Variable abspeichern, ob eine E-Mail-Adresse eingetragen wurde und/oder ob die Ausweichoption markiert wurde.

Mit JavaScript habe ich nun ermöglicht, dass die darunter liegende Frage nach der E-Mail Adresse nur angezeigt wird, wenn man "Ja, ich möchte eine E-Mail" auswählt.

Auch eine Möglichkeit. Posten Sie gerne (am besten als Kommentar) einen Pretest-Link direkt (!) zur betroffenen Seite, dann sollte sich schnell aufklären lassen, weshalb der Code noch nicht 100%ig funktioniert.

by s109568 (170 points)
Vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Hier der Pretest-Link zur entsprechenden Seite.
https://www.soscisurvey.de/familyhistory/?act=hdinX5We4zIUKSPhYGxOuYZW
Das Feld "Meine E-Mail Adresse ist:_____" sollte bei Aufruf der Seite nicht erscheinen, sondern erst beim Auswählen der entsprechenden Option "Ich habe kein Interesse".

Hätte eine Umsetzung mit der von Ihnen angesprochenen Lösung mittles interner Variable Item einen Vorteil gegenüber der jetzt angegangenen Lösung mit einer zusätzlichen Variable?
by SoSci Survey (310k points)
Danke für den Pretest-Link. Damit konnte ich schonmal einen Bug in dem Fragetyp beheben, welcher dazu führte, dass weiterer JavaScript-Code auf der Seite u.U. nicht mehr ausgeführt wurde.

Sie hätten es jetzt gerne so, dass die Frage ausgeblendet wird, bis explizit "Ja" ausgewählt wird... okay, dass das nicht funktionierte, hing mit einer Eigentheit des Fragetyps zusammen - dieser blendet die E-Mail-Zeile u.U. ja selbst ein/aus.

Diese Eigentheit wurde nun so optimiert, dass sie sich mit Ihrer Steuerung verträgt. Kurzum: Ihr Code war schon korrekt :)

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...