Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Ich habe eine Studie mit T1 und T2. Am Ende von T1 frage ich mithilfe einer Opt-in-Frage die Mail-Adresse ab. X Wochen später erhält der Teilnehmer dann eine Mail mit Link zu T2. Ich habe "Einmaliges Ausfüllen mit dem personalisiertem Link" angekreuzt.
Somit kann ich anhand der Seriennummer, die im Datensatz dort eingetragen ist, wo normalerweise die E-Mail-Adresse stehen würde die Daten von T1 den Daten von T2 zuordnen oder?

Stehe etwas auf dem Schlauch, ob das so alles richtig ist. Zwischen T1 und T2 können 21 Wochen liegen, weswegen es sehr doof wäre, wenn ich hier einen Fehler mache.

in SoSci Survey (dt.) by s171730 (160 points)

1 Answer

0 votes

Generell wichtig: Sobald Sie mit Serienmails und mehrwelligen Erhebungen arbeiten, testen sie das Ganze vorab gründlich. Dafür können Sie ja den Versand der Einladungsmail nach X Minuten statt X Wochen durchführen.

Wenn alles richtig eingestellt ist, dann haben Sie in der Opt-In-Variable in Datensatz 1 einen alphanumischen Code und in der Variable SERIAL in Datensatz 2 taucht dieser dann wieder auf, sodass Sie die Datensätze einander zuordnen können.

Eine Zuordnung zur Person ist standardmäßig nicht vorgesehen (Pseudonymisierung). Generell müssen Sie vorab auch klären, ob Sie es mit personenbezogenen Daten nach DSGVO zu tun haben, und ob dafür evtl. weitere rechtliche Anforderungen zu erfüllen sind.

by SoSci Survey (250k points)
besteht die Möglichkeit durch diese REF die Mails in der E-Mail-Verteilerliste den E-Mails zuzuordnen?
REF hat damit nichts zu tun. Aber wenn (!) Sie einen schriftichen AVV vereinbart haben (s2survey.net/DSGVO) und anschließend die Adressdaten im Datenschutzmodus (https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:survey:mailing:sosci#datenschutz-modus) "personenbezogen" auf den Pro-Server s2survey.net importiert haben, dann können Sie anhand der SERIAL die Datensätze auch individuellen Personen (Adresseinträgen) zuordnen.
...