0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s196737 (150 points)

Hallo SoSciSurvey Team,

ich habe eine Umfrage erstellt, die bereits am laufen ist, wo sich die Personen am Anfang via einer Anmeldeseite (als ersten Fragebogen angelegt) registrieren müssen. Dafür müssen sie ihre Emailadresse angeben, an die dann automatisch eine Email mit dem Link zum ersten Fragebogen versendet wird.

Dieser Vorgang funktioniert eigentlich reibungslos, jetzt habe ich aber den Fall, dass sich eine Person bei mir gemeldet hat, deren Emailadresse nicht gespeichert wird, obwohl Sie die Anmeldung (mittlerweile mehrfach) ausgefüllt hat. Ich kann mir nicht erklären, warum ihre Emailadresse nicht gespeichert wird. Es gibt andere Personen, die an der Umfrage teilnehmen, die den gleichen Anbieter nutzen und deren Emailadresse wurde registriert.

Ich wollte wissen, ob das ein Problem mit SoSciSurvey selbst sein kann und ob es mir zum einen möglich ist diese konkrete Emailadresse doch ins System einzuschleusen (da ich mit Serienemails arbeite, die aufeinander aufbauen wusste ich nur nicht wie und ob das geht). Außerdem mache ich mir Sorgen, dass es vllt. noch mehr Personen gibt, die die Anmeldung ausgefüllt haben, aber nie die follow-up Email mit dem Link zum ersten Fragebogen bekommen haben.

Ist das ein bekanntes Problem? Könnten Sie mir da vielleicht weiterhelfen?

by SoSci Survey (304k points)
Ich vermute, es geht um eine "Opt-In" Frage? Haben Sie ein Single- oder ein Double Opt-In in der Frage eingestellt?
by s196737 (150 points)
Genau, eine Double Opt-In mit Bestätigungsemail und als verfügbare Eingabefelder habe ich nur "Email-Adresse" ausgewählt.
by SoSci Survey (304k points)
Dann wäre meine nächste Frage: Kam bei dem Befragten denn die Bestätigungsmail an? Wenn nicht, dann kann die Adresse natürlich auch nicht gespeichert werden. Womöglich hat sich die Person vertippt oder der Spamfilter hat die Bestätigungsmail gefressen....
by s196737 (150 points)
Nein, genau das ist das Problem. Die Emailadresse wurde mehrfach eingegeben, korrekt soweit ich informiert bin, und im Spamfilter ist auch nichts gelandet.
by SoSci Survey (304k points)
Manche Spamfilter weisen manche Mails komplett ab, anstatt sie in den Spamfilter zu legen. Wenn Sie bzw. die Person die betroffene E-Mail-Adresse einmal an die info@soscisurvey.de mitteilen möchten, kann ich die Informationen dazu in den Server-Logs überprüfen.

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (304k points)
selected by s196737
 
Best answer

Danke für die Übermittlung der Mailadresse.

Laut Server-Logs, die ich Ihnen per E-Mail zukommen ließ, wurden zunächst einige E-Mails von GMX abgewiesen - später dann aber mehrere E-Mails erfolgreich an GMX übermittelt. Diese E-Mails sollten im Postfach oder zumindest im Spamfilter von GMX auftauchen. Wenn nicht, dann liegt wahrscheinlich ein technisches Problem bei GMX vor.

Solche Fälle müsste die Empfängerin bitte direkt an GMX melden. Die Kennungen der betroffenen E-Mails sind den übermittelten Logfiles zu entnehmen. Damit kann der GMX Support das Schicksal der E-Mails nach Annahme durch den GMX-Mailserver herausfinden. Allerdings zeigt die Erfahrung, dass GMX auf solche Anfragen kaum antwortet, und verlorene E-Mails in Kauf nimmt.

by s196737 (150 points)
Vielen Dank für Ihre Email und Ihre Mühe.
Ich hoffe dann mal, dass das ein unglücklicher Einzelfall war und die restliche Datenerhebung der Studie davon nicht betroffen sein wird :)
by SoSci Survey (304k points)
Eine Antwort war ich Ihnen noch schuldig: Ja, Sie können in der "Adressliste" Adressen auch manuell ergänzen. Und wenn Sie die Adressen anklicken, können Sie eine Serienmail auch manuell an die Adresse versenden. Allerdings scheint es mir ein plausibles Risiko, dass GMX auch diese Mail dann "fressen" wird.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...