Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Liebe Support-Team,
ich möchte eine Zuordnungsaufgabe implementieren, bei denen die Versuchspersonen innerhalb von 3 Minuten so viele Statements bewerten wie möglich. Ich möchte also nicht die Zeiten pro Stimulus variieren (theoretisch dürfen die VPs so lang für ein Item brauchen, wie sie wollen), aber nach 3 Minuten soll die Aufgabe abgebrochen und der Fragebogen fortgesetzt werden.
Beim Fragebogen zusammenstellen habe ich deswegen auf der gleichen Seite von der Zuordnungsaufgabe folgenden PHP-Code gesetzt (kopiert von https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:timer-submit):

    if (!isset($time1)) {
  $time1 = time();
  registerVariable($time0);  // Die Variable $time0 auch nach Ende des PHP-Codes aufbewahren
}
// Prüfung, ob die Zeit schon abgelaufen ist
// (z.B. weil der Teilnehmer die Seite neu geladen hat)
$timer = 180;  // Der Teilnehmer hat 3 Minuten (180 Sekunden) Zeit zur Bearbeitung
if (time() >= $time1 + $timer) {
  goToPage('next');
}
// Die verbleibende Zeit muss auch dem JavaScript-Code bekannt gemacht werden
$remain = $time1 + $timer - time();
replace('%remain%', $remain);

Beim Testen meines Fragebogens funktioniert das allerdings leider nicht und die Aufgabe wird nicht beendet (außer man klickt sich irgendwann durch alle Items). Woran könnte das liegen?

Danke für die Hilfe und viele Grüße!

closed with the note: Problem gelöst - der Timer benötigt noch JavaScript, damit er funktioniert
in SoSci Survey (dt.) by s223676 (120 points)
closed by SoSci Survey
Was sagt denn die JavaScript-Konsole zu Ihrem Code? Tragen Sie zum Testen erstmal eine kürzere Zeit (z.B. 10 Sekunden) ein.

Auch noch der kurze Hinweis, dass Sie in den ersten 4 Zeilen $time0 und $time1 vermischen. Ich denke, es sollte registerVariable($time1); heißen.

Danke für den Hinweis mit den Variablennamen, das habe ich übersehen (Korrektur ändert leider nichts am Problem).
Die Browser-Konsole schmeißt einige Fehlermeldungen, die meisten haben allerdings mit meinem Grammarly-Plugin zu tun. Die einzigen nicht-Grammarly Fehlermeldungen sind folgende:

Ups, ich fürchte, das kann man nicht lesen. Ich fasse hier zusammen, folgende Meldungen kommen:

NotFoundError: No such JSWindowActor 'DevToolsFrame'
       this.nativeTab.linkedBrowser is null

Error when attaching target: Error: TypeError: URL constructor: /cdn-cgi/challenge-platform/h/b/scripts/pica.js is not a valid URL. from: server2.conn0.contentProcess3604/workerDescriptor5
Auch diese Fehlermeldung scheint mir SoSci nicht zusammenzuhängen.

Sie haben oben nur PHP-Code gepostet. Haben Sie auf der Seite denn überhaupt den notwendigen JavaScript-Code für den Timer eingebunden?
Ohjee, das hatte ich tatsächlich vergessen... Wie idiotisch von mir!! Tut mir sehr leid, es funktioniert jetzt! Vielen Dank!
...