Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

wir sind gerade dabei eine Umfrage zu erstellen. Es geht um eine wissenschaftliche Untersuchung bei der dem Datenschutz höchste Priorität beigemessen wird. Die Teilnehmer an der Studie sind uns bekannt und wir wollen sie per postalischem Anschreiben mit Teilnahmelink und QR-Code auf unsere Online-Umfrage hinweisen. Wir möchten sicherstellen, dass tatsächlich nur die Angeschriebenen einmalig an der Umfrage teilnehmen und daher wollen wir eine Zugriffsbeschränkung einrichten. Dabei sind wir auf die Möglichkeit des API-Zugriffs gestoßen. Kann eine Verbindung zwischen Teilnahmelink und den ausgefüllten Fragebögen hergestellt werden? Wenn ja, welche andere Art von Zugriffsbeschränkung schlagen Sie für unser Projekt vor? Wie ist der höchste Grad an Anonymität zu erreichen?

Vielen Dank :)

in Methoden-Fragen by s092496 (110 points)

1 Answer

0 votes

Wenn Sie einen einmaligen Zugriff sicherstellen möchten, müssen Sie den Teilnehmern individuelle Zugriffslinks oder -codes geben.

Sie könnten also z.B. die benötigte Anzahl an Teilnahmelinks erstellen (eine ganz neue Funktion), diese in QR-Codes umwandeln und den Teilnehmern jeweils einen zukommen lassen.

Ob Sie die Teilnahmelinks einfach "en block" oder über die API-Funktion erstellen, hat nur Relevanz für das Procedere - nicht für die Anonymität. Einen Knackpunkt gibt es aber: Sie müssten für sehr hohe Sicherheitsanforderungen die Zuordnung, wer welchen Link erhalten hat, zuverlässig löschen. Denn sollte sich jemand unbefugt Zugriff auf den Server bzw. die Datenbank verschaffen, könnte dieser die Zuordnung Link/Interview auslesen.

Wenn Sie die Serienmail-Funktion verwenden (also E-Mail oder SMS, nicht postalisch) und die Adressen "anonym" importieren, wird die Zuordnung, wer welchen Link erhält überhaupt nicht gespeichert - aber das kommt in Ihrem Fall wohl nicht in Frage.

by SoSci Survey (79.1k points)
...