Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Wir haben für eine Umfrage mit Filterfragen die Befehle "go to page" und "question ()" (s. Anhang) genutzt. Personen berichten, dass sie nachdem sie eine Frage beantwortet haben (z. B. Frage 30) wieder auf eine zuvor schon beantwortete Frage (z.B. Frage 13) umgeleitet werden. Danach folgen die bereits beantworteten Fragen, zu sehen sind auch die Antworten. Der Fehler tritt bei unterschiedlichen Fragen auf, so dass wir ratlos sind, wo der Auslöser zu finden ist. Durch die Schleife können die Befragten den Fragebogen nicht abschließen.

Haben Sie eine Vermutung woran das liegen könnte, haben Sie schon mal von dieser Problem gehört?

Vielen Dank vorab!

Bsp. für PHP-Code

if (value('SS06') == 1) {
  goToPage('SD01');
}



if (value('SS06') == 3) {
  question('ET02');
  question('ET19');
} else {
  question('ET02', 1);
  question('ET19', 1);
}
in SoSci Survey (dt.) by s220116 (110 points)
edited by SoSci Survey
Auf welcher Seite steht denn der Befehl mit goToPage() und welche Seitennummer hat SD01? Die Fragen ET02 und ET19 kommen nur im PHP-Code vor und wurden nicht (!) zusätzlich noch in irgendwelche Fragebogen-Seiten gezogen? Verwenden Sie noch anderen PHP-Code, z.B. ein setPageOrder() oder setNextPage() irgendwo?
Liebes Team,

vielen Dank für die super schnelle Antwort.

Ab Seite 35 fragen wir die Befragten einen Themenkomplex zu ihren beruflichen Situation ab. Die Filterfrage (SS06) bei der ich das Problem vermute, fragt nach keinem, einem und mehreren Beschäftigungsverhältnissen.

if (value('SS06') == 1) {
  goToPage('SD01');
}



if (value('SS06') == 3) {
  question('ET02');
  question('ET19');
} else {
  question('ET02', 1);
  question('ET19', 1);
}

Hat die Person kein Beschäftigungsverhältnis, dann kommt sie auf die erste Seite zur Soziodemographie (SD01, Seite 51) überspringt den Themenbereich "Berufliche Situation". Hat die Person ein Beschäftigungsverhältnis (==2), folgenden Seiten auf denen die Variablen zur "ersten" Beschäftigung liegen. Hat die Person mehrere Beschäftigungsverhältnisse (==3) werden ihr neben den Fragen zur "ersten" auch Fragen zur "derzeitigen" Beschäftigung angezeigt.

ET02_01 Erste Stelle Berufsbezeichnung
ET02_02 Jetzige bzw. letzte Stelle Berufsbezeichnung

ET19_01 Erste Stelle Arbeitsbereich
ET19_02 Jetzige bzw. letzte Stelle Arbeitsbereich


Wir haben dann auf jeder Seite, z.B. Thema "Befristung" im Fragebogen jeweils die Frage (erste Beschäftigung) und einen PHP-Code für "mehrfach Beschäftigte"

if (value('SS06') == 3) {
  question('ET15');
}

Dei Fragen, die mit "question" angezeigt werden, sind nicht auf anderen Seiten eingebunden. Sollte man bei der Verwendung dieser Funktion setPageOrder() oder setNextPage() benutzen? Bisher haben wir dies im Fragebogen nicht verwendet.

Beim Prüfen, ob die Variablen, die wir mit question benutzen auf anderen Seiten eingebunden sind, ist mir tatsächlich ein Fehler aufgefallen. Wir haben durch einen Tippfehler tatsächlich bei einer bestimmten Antwort-Konstellation eine Schleife eingebaut (vergessen, die neue Seitennummerierung im Befehl anzupassen, nachdem eine weitere Frage eingefügt wurde). Sehr unangenehm, sorry!

Daher verbleibe ich mit der Frage, ob man bei der Verwendung von question noch etwas beachten muss, bzw. ob Sie raten würden, die Fragen immer auf Seiten einzubinden?

Vielen Dank!

1 Answer

0 votes

Sollte man bei der Verwendung dieser Funktion setPageOrder() oder setNextPage() benutzen?

Nein. Meine Frage galt möglichen Ursachen, denn neben goToPage() sind es diese beiden Funktionen - und loopPage() / LoopToPage() - welche die "normale" Seitenabfolge durcheinander bringen können. Eben weil sie eine andere Anzeige-Abfolge der Seiten definieren.

Sie haben in Ihrem goToPage()-Befehl als Seitenkennung eine Kennung verwendet, die einer Frage-Kennung sehr ähnlich sieht. Ist sichergestellt, dass diese Seitenkennung nur auf einer einzigen Seite vergeben wurde und dass es sich dabei um die (richtige) Seite 51 handelt?

dass sie nachdem sie eine Frage beantwortet haben (z. B. Frage 30) wieder auf eine zuvor schon beantwortete Frage (z.B. Frage 13) umgeleitet werden.

Dieses Verhalten kann ich anhand des PHP-Codes nicht erklären. Ich bin ziemlich sicher, dass der PHP-Code keine Sprünge zwischen den Seiten verursacht. Haben die Befragten diese Frage-Nummern genannt? Hier einige Erklärungsansätze:

  • Könnte es sein, dass ein personalisierter Link unterschiedlichen Personen übermittelt wurde? Wenn zwei Personen im selben Interview arbeiten und eine Person den Zurück-Knopf verwendet, dann springt der Fragebogen auch für die andere Person, wenn diese auf "Weiter" klickt. Allerdings sollte dann eine Warnung angezeigt werden.

  • Wäre es denkbar, dass die Befragten einfach nur ähnliche Fragen verwechselt haben? Sie schreiben ja folgendes, was zur Verwechslung einladen könnte:

Hat die Person mehrere Beschäftigungsverhältnisse (==3) werden ihr neben den Fragen zur "ersten" auch Fragen zur "derzeitigen" Beschäftigung angezeigt.

  • Haben Sie neben dem PHP-Filter noch Filter direkt in Fragen definiert? Dies wäre an dem Filter-Symbol (Das Y mit zwei vertikalen Strichen) in der Navigation zu erkennen.

Können Sie die betroffenen Fälle im Datensatz identifizieren? Wenn ja, sehen Sie in der Druckansicht dieser Fälle unter Daten ansehen irgend etwas auffälliges? Belegen die Verweildauern (TIME) die Annahme, dass Seiten mehrfach gezeigt wurden - dann wären die DZeiten addiert worden, und diese Fälle hätten größere TIME-Werte.

by SoSci Survey (250k points)
...