0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s223914 (110 points)

Guten Tag,

ich würde gerne wissen, ob es funktioniert, dass wenn ich auf einer Seite einen Timer laufen lasse, dieser nicht schon beginnt wenn die Seite geöffnet wird, sondern erst dann, wenn der Proband sich die frage durchgelesen hat und im Antwortfeld den ersten Tastenanschlag getätigt hat. Ich habe bereits einen Code der den Countdown beinhaltet, den "Weiter-Knopf" entfernt, die Restzeit anzeigt und nach Ablauf des Countdowns automatisch zur nächsten Seite leitet.

Liebe Grüße!

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (315k points)

Ja und nein.

Was nicht (bzw. nur komplizierter) funktionieren wird ist der Schutz gegen einen Neustart des Timers durch Neu-Laden der Seite. Das wird normalerweise mit der isset()-Konstruktion realisiert.

Ansonsten kann man den JavaScript-Teil des Timers durch beliebige Auslöser starten. Das kann das load-Event des window-Objekts sein oder eben auch ein keydown-Ereignis. Abstrakt skizziert könnte es wie folgt aussehen:

var timeStart;

window.addEventListener("keydown", function() {
    var timeStart = new Date();
    var timerInterval = window.setInterval(updateCountdown, 250);
});

Die einzelnen Zeilen finden Sie bereits in der Anleitung zum Countdown - neu ist nur, dass die beiden Zeilen erst durch ein "keydown" ausgelöst werden.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...