+4 votes
in SoSci Survey (dt.) by s222667 (130 points)

Hallihallo,

ich bin aktuell dabei einen enorm umfangreichen Fragebogen mit vielen Rubriken zu digitalisieren. Gerade habe ich mich eingeloggt, um meine Arbeit fortzusetzen, und plötzlich sind die Rubriken alphapetisch sortiert und die Schriftgröße der Fragen innerhalb der Rubriken ist deutlich höher. Wodurch es zu dieser Änderung gekommen ist, weiß ich leider nicht. Sie bedeutet für mich einen großen Mehraufwand, da ich nun nicht mehr aufgrund chronologischer Reihenfolge in den Rubriken hin und her wechseln kann. Bspw. befindet sich Rubrik 4 aufgrund des verwendeten Kürzels vier Stellen über Rubrik 1. Damit ich effizient arbeiten kann, müsste ich zu der Reihenfolge zurückkehren, in der ich die Rubriken angelegt habe. Wie kann kann man das umsetzen? Gibt es eine Möglichkeit die Schriftgröße der Fragen zu ändern? Bei teilweise 80 Fragen pro Rubrik ist es sehr umständlich die Reihenfolge der Fragen zu ändern wenn man dazwischen viel scrollen muss.

Vielen Dank im Vorraus!

Liebe Grüße :)

by s091916 (105 points)
Danke für diese Frage - ich habe ebenfalls mit der Neuerung Probleme! Die Rubriken sind alphabetisch sortiert und lassen sich nicht mehr anders ordnen. Das Sortieren der Rubriken wird kaum genutzt / ist unüblich??? Ich habe das bisher sehr oft gemacht. Durch die Rubriken-Reihenfolge konnte ich bisher die Reihenfolge der Variablen im Datensatz bestimmen, was für mich fürs Weiterverarbeiten sehr wichtig ist. Jetzt  geht es im Datensatz nach der (zufälligen) Reihenfolge, in der die Rubriken von mir erstellt wurden oder nach einer anderen Systematik, die sich mir nicht erschließt.

Ich habe für den Datendownload die Variablen-Reihenfolge "Standard (wie im Fragenkatalog)" aktiviert. Oder kann ich die Reihenfolge der Variablen anderweitig festlegen? Mit "Intern (Reihenfolge der ersten Verwendung)" kann ich nichts anfangen; ist die erste Verwendung durch mich im Standard-Fragebogen gemeint? Oder das erste Beantworten in einem CASE? - nichts davon klappt.

Vielen Dank fürs Drum-Kümmern und viele Grüße!!

1 Answer

+1 vote
by SoSci Survey (308k points)

Wodurch es zu dieser Änderung gekommen ist, weiß ich leider nicht.

Wir haben die Navigation durch ein Update etwas ansprechender gestaltet. Unter anderem wurde dabei auch die kaum genutzte Funktion entfernt, dass man die Position der Rubriken manuell anpassen kann (muss).

Bei teilweise 80 Fragen pro Rubrik ist es sehr umständlich die Reihenfolge der Fragen zu ändern

Wie viele Fragen haben Sie denn im Befragungsprojekt angelegt? Und warum?

Okay, diese Frage klingt jetzt viel destrutiver als sie gemeint war :)

Anders gefragt: Ihrer Beschreibung entnehme ich, dass Sie SoSci Survey in einer Art und Weise nutzen, die eher unüblich ist. Und ich würde gerne nachvollziehen, was dahinter steckt, damit wir das sinnvoll abbilden können. Im besten Fall so, dass Nutzer:innen mit einer Handvoll Rubriken es trotzdem nicht komplizierter haben.

by s222667 (130 points)
Danke für die schnelle Antwort!
Tatsächlich ist es für mich gar nicht so relevant, die Reihenfolge der Rubriken manuell zu ändern. Es ist bloß hinderlich, dass sie nun alphabetisch sortiert sind und nicht in der  Reihenfolge in der ich sie erstellt habe. Ich arbeite den Fragebogen choronlogisch ab und erstelle pro Kapitel eine neue Rubrik.

Bisher dürfte ich bei rund 200 Fragen in 5 Rubriken sein. Für eine Studie mit Patient*innen mit psychischer Erkrankung muss ein ausführliches diagnostisches Interview durchgeführt werden. Für jede*n Proband*in das komplette Interview auszudrucken und auszufüllen ist eine enorme Papierverschwendung. Ich habe mich dafür eingesetzt es zu digitalisieren, um es auch für die zukünftige Forschung meines Instituts verwenden zu können und so sehr viel Papier sparen zu können.
by SoSci Survey (308k points)
> Bei teilweise 80 Fragen pro Rubrik ist es sehr umständlich die Reihenfolge der Fragen zu ändern wenn man dazwischen viel scrollen muss.

Wenn ich diesen Teil richtig verstehe, geht es darum, die Fragen in eine andere Rubrik zu verschieben? Zumindest dafür hätte ich eine Option: Und zwar gibt es in der Frage oben ein Symbol, damit man sie direkt in eine andere Rubrik verschieben (oder kopieren) kann.

> Ich arbeite den Fragebogen choronlogisch ab und erstelle pro Kapitel eine neue Rubrik.

Verstehe, es geht also hier eher darum, dass sie Entstehung des Fragebogens auf das alte System ausgelegt war. Ich sehe mal zu, wie sich das für einzelne Projekte noch umschalten lässt. Geben Sie mir ein paar Tage Zeit.
by SoSci Survey (308k points)
Um Ihre zweite Frage noch kurz zu beantworten: Wenn Sie das Browserfenster kleiner (schmaler) schieben, werden die Rubriken und Fragen wieder in der alten "kleinen" Schriftart angezeigt.
by SoSci Survey (308k points)
Sie finden auf www.soscisurvey.de in den Projekt-Einstellungen -> Karteireiter "Spezielles" nun eine Option "Rubriken manuell sortieren". Damit wird die Position für Rubriken wieder sichtbar.

Die kleinere Schriftart bekommen Sie - wie oben geschrieben - wenn Sie das Browserfenster schmaler schieben.
by s168624 (105 points)
Ich habe genau das gleiche Problem bei meiner Umfrage, obwohl der Umfang dieser wesentlich geringer ist. Selbst bei kleineren Datensätzen ist es mit einem deutlichen Mehraufwand verbunden, wenn die eigen festgelegte Reihenfolge bei der Datenauswertung unerwartet abgeändert wird. Zumindest die Funktion der manuellen Festlegung der Reihenfolge sollte wieder ermöglicht werden. Somit kann ich das Update aus Gründen einer ansprechenderen Navigation auf Kosten einer niedrigeren Auswertungseffizienz schwer nachvollziehen und ich würde mich freuen wenn dies wieder rückgängig gemacht wird.
by SoSci Survey (308k points)
Wie ich oben vor ca. 1 Stunde schon geschrieben habe: Es gibt auf www.soscisurvey.de inzwischen einen entsprechenden Umschalter in den Projekt-Einstellungen :)
by s135035 (175 points)
Danke, dass dieser Punkt wieder eingeführt wurde. Auch mir hat es mehrere Befragungen völlig zerschossen.
by SoSci Survey (308k points)
Ich hoffe sehr, dass "Befragungen zerschossen" sich nur auf die Datenstruktur bezieht und nicht auf den laufenden Fragebogen ... auf die Erhebung selbst dürften die Änderungen keinerlei Einfluss gehabt haben.
by s135035 (175 points)
Die Daten sind alle noch da, zum Glück. Aber der Datensatz ist nun völlig unübersichtlich, da er nicht mehr auch nur im geringsten der Reihenfolge der Befragung folgt. Da es sich um umfangreiche Befragungen handelt, ist gerade alles einfach nur Chaos.
by SoSci Survey (308k points)
Die Reihenfolge im Datensatz war schon immer so, wie die Rubriken und Fragen im Fragenkatalog angeordnet sind. Dies hat sich in den letzten 10 Jahren nicht geändert und ist auch so intendiert, weil es die Variablen sachlogisch (eben nach Rubriken) gliedert statt präsentationslogisch (so wie die Befragten nicht zu sehr beansprucht werden). Die Reihenfolge der Rubriken ändert sich mit dem neuen Umschalter sowohl im Fragenkatalog als auch im Datensatz.

Man kann beim "Daten herunterladen" unter "Variablen" -> "Variablen-Reihenfolge" die Reihenfolge so ändern, dass sie sich nach der ersten Benutzung einer Variable richtet. Das ist i.d.R. aber nur sinnvoll, wenn man die Daten nach Fertigstellung des Fragebogens und vor Start der Erhebung nochmal gelöscht hat.
by s222667 (130 points)
Vielen Dank fürs kümmern!

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...