Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Liebes SoSci Survey Support Team,

für meine Erhebung arbeite ich mit einem externem Panelanbieter zusammen.
Dort habe mehrere Links nun bekommen, die ich bei SoSci Survey entsprechend implementieren möchte.

Die Links, die ich verwendet habe, lauten wie folgt:

Complete link: https://survey.maximiles.com/complete?p=90538_97bbc2a6&m=%SPM_PANELIST_ID%
Quotas_full link: https://survey.maximiles.com/quotasfull?p=90538_5d084fdd&m=%SPM_PANELIST_ID%
Screen_out link: https://survey.maximiles.com/screenout?p=90538_28831349&m=%SPM_PANELIST_ID%
Quality link: https://survey.maximiles.com/quality?p=90538&m=%SPM_PANELIST_ID%

Anschließend habe ich bei der Implementierung das %SPM_PANELIST_ID% durch %reference% ersetzt.

Der finalen Link, den ich daraufhin dem externen Panelservice zugesendet habe, lautet:
https://www.soscisurvey.de/interstudy/?r=[panelID]

Jetzt habe ich vom Anbieter die Rückmeldung bekommen, dass beispielsweise bei Angabe eines falschen Alters ein fehlerhafter Redirect stattgefunden habe.
Der Redirect lautete: https://survey.maximiles.com/screenout?p=90538_28831349&m=498
Anstelle der 498 müsste dort die ID des Testenden vom Anbieter stehen.

Nun ist meine Frage, wo hier das Problem liegt, bzw. wie man das ändern kann? Scheinbar funktioniert die "r"-Variable nicht bzw. arbeitet der Anbieter nicht damit.

Bei meiner Befragung und dem Link, den ich geschickt habe, wird man zunächst auf einen Zufallsfragebogen geleitet, der einen wiederum direkt zu einem der vier Fragebogenversionen weiterleitet. Könnte darin das Problem liegen, dass sich dadurch auch die ID ändert?

Oder muss ich dafür ggf. einen eigenen Platzhalter definieren? Falls ja, mache ich das dann auf der ersten Seite im Zufallsfragebogen oder auf der ersten Seite des weitergeleiteten Fragebogen?

Über Ihre Hilfe und Antwort bin ich sehr dankbar!

in SoSci Survey (dt.) by s139925 (185 points)
> Anstelle der 498 müsste dort die ID des Testenden vom Anbieter stehen.

Wie sieht Ihr redirect()-Befehl denn aktuell aus?

> Scheinbar funktioniert die "r"-Variable nicht bzw. arbeitet der Anbieter nicht damit.

Das ist ja kein Problem, vgl. https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:survey:panels#der_anbieter_verwendet_eine_andere_variable_als_r - aber normalerweise kann der Panel-Anbieter die Variable verwenden, die Sie vorgeben. Sie müssen ihm nur den richtigen Link zum Fragebogen mitteilen (s. vorige Anleitung, weiter oben).
Je nachdem an welcher Stelle ich den Code setze und um welchen es sich handelt, sieht er natürlich etwas anders aus.

Für das Screenout:
// Screenout
if (!array_key_exists($ageGroup, $quotaAge) || !array_key_exists($gender, $quotaGender)) {
  redirect('https://survey.maximiles.com/screenout?p=90538_28831349&m=%reference%');
}

 Für den Quotenstopp:
// Quotenstopp
if (($casesAge >= $maxPerAge) || ($casesGender >= $maxPerGender)) {
  redirect('https://survey.maximiles.com/quotasfull?p=90538_5d084fdd&m=%reference%');
}

Der Complete-Redirect-Befehl:
redirect('https://survey.maximiles.com/complete?p=90538_97bbc2a6&m=%reference%');

Das bedeutet, ich habe bei den Links, die ich bekommen habe, lediglich das %SPM_PANELIST_ID% durch %reference% ersetzt.

Es sollte also nicht die von SoSci Survey zugewiesene Nummer zurückgemeldet werden, sondern am Ende wieder die vom Anbieter übertragene ID. Und das funktioniert bisher nicht.

Den richtigen Link habe ich dem Anbieter jedoch zukommen lassen. Könnte es evtl. doch an dem Wechsel der Fragebögen innerhalb der Befragung liegen? Falls ja, gibt es dafür eine alternative Lösung?

Ich habe die Anleitung auch bereits versucht zu befolgen, eine eigene Variable angelegt und den Tipp ganz am Ende der Anleitung zur Überprüfung der korrekten Redirect-Nummer erprobt, aber auch das hat letztlich nicht funktioniert.

1 Answer

0 votes

Es sollte also nicht die von SoSci Survey zugewiesene Nummer zurückgemeldet werden

Wenn Sie %reference% verwenden, dann dürfte auch keine von SoSci Survey definierten Nummer zurückgegeben werden - außer wenn Sie irgendwo ein put('REF'; ...) verwenden.

Den richtigen Link habe ich dem Anbieter jedoch zukommen lassen

Enthält dieser am Ende ein ?r=%SPM_PANELIST_ID%, damit der Anbieter weiß, wo er seine Panel-ID hinschreiben soll?

Ich habe die Anleitung auch bereits versucht zu befolgen, eine eigene Variable angelegt

Wenn Sie der Anleitung folgen, dann legen Sie eigentlich nur eine Frage, aber keine Variable an?!

Als erstes sollten Sie nochmal prüfen, welchen Link genau Sie dem Anbieter zukommen ließen. Und als nächtes prüfen Sie bitte, ob bei den Aufrufen des Panel-Anbieters in Ihren Datensätzen der korrekt Code in der Variable REF steht. Prüfen Sie außerdem, ob Sie in den Projekt-Einstellungen -> Spezielles -> "Variablen im Link zum Fragebogen" etwas eingetragen haben. Dort sollte nichts stehen.

by SoSci Survey (250k points)
Ja, der Fragebogen wurde unter diesem Link weitergeleitet.

In den Projekteinstellungen habe ich bei "Variablen im Link zum Fragebogen" auch nichts eingetragen.

Ich hatte auch eine Frage und keine Variable dafür angelegt. Allerdings habe ich durch einen Blick in die erhobenen Daten nun sehen können, dass das Problem tatsächlich an der Weiterleitung der Fragebögen liegt. Mit dem Klick auf dem Link kommt man zunächst auf den Zufallsfragebogen, woraufhin man direkt einem der 4 Fragebogenversionen zugeordnet wird.
Im Zufallsfragebogen ist die REF noch die vom externen Panelanbieter vorgegebene. Nach der Fragebogenweiterleitung wird die REF allerdings von der CASE des aufgerufenen Zufallsfragebogens übernommen. Wie kann ich vergewissern, dass die REF weiterhin im weitergeleiteten Fragebogen übermittelt wird?

Wenn ich nun eine der Fragebogenversionen als Standardfragebogen nehme, dann wird die REF auch korrekt übermittelt. Jedoch ist es notwendig, dass man zunächst auf den Zufalllsfragebogen geleitet wird.
> Mit dem Klick auf dem Link kommt man zunächst auf den Zufallsfragebogen, woraufhin man direkt einem der 4 Fragebogenversionen zugeordnet wird.

Okay, das ist etwas anderes. Wenn Sie während des Interviews zwischen Fragebögen springen, dann wird die REF dabei nicht übergeben. Welche Funktion verwenden Sie denn? goToQuestionnaire()? Das müsste Sie eventuell in multiLevelDown() ändern, denn in diesem Befehl können Sie Daten (also die Referenz) mitgeben - und diese dann im untergeordneten Fragebogen mittels multiLevelData() auslesen.So wie hier beschrieben:

https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:random_questionnaire#zusammenspiel_mit_externen_panels
Vielen Dank, mit Ihrer Hilfe und der Anleitung funktioniert es schließlich!
...