Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

ich brauche dringend Hilfe; ich verzweifle (vor allem, wenn ich meine Frage dann noch ein zweites Mal tippen muss, weil´s vorher ne Fehlermeldung gab).

Ich habe etliche Male die Anleitungen zur Randomisierung mit Urnen gelesen (oder auch Zufallsgenerator). Und trotzdem kann ich nichts umsetzten und mit Inhalt füllen. Totales Brett vorm Kopf.
In meiner Studie gibt es nur 2 Bedingungen. Beginnend jeweils mit einem Textbaustein und danachfolgend der passenden von 2 Rubriken. Text und eine Rubrik variieren also, der Rest ist gleich.

Interne Variable habe ich erstellt...brauche ich hierin 2 Items oder 2 interne Variablen?
Urne habe ich... ich verstehe die "Zettel" nicht. hab jetzt einfach nur 1 und 2 als Zettel.

Ich komme nicht bis zu einem PHP-Code, der sicher hilfreich für Ratschläge wäre.

Ich bitte um Hilfe!
Freundliche Grüße

in SoSci Survey (dt.) by s052005 (110 points)

1 Answer

0 votes

Danke für die Info, dass es eine Fehlermeldung gab. Optimal wäre es gewesen, hätten Sie diese gleich kopiert - dann können wir prüfen, ob es potenziell ein systematisches Problem im Online-Support gibt...

Was die eigentliche Frage angeht: Am einfachsten klappt es mit einem Zufallsgenerator - 2 Zettel, einer davon wird gezogen. In der Urne würden Sie ebenfalls 2 Zettel anlegen (mit einem Wert: 1 oder 2) und dazu eine interne Variable mit einer Variable.

Ob Sie die Ziehung (Code 1 oder 2) dann einmal einsetzen oder mehrfach (Text und Rubrik), ist für die Ziehung selbst irrelevant.

by SoSci Survey (85.1k points)
Die Funktino urnDraw() kümmert sich um das Speichern - Sie sollten die Daten in der Variable IV01_01 finden, die Sie dann für den Filter ja auch abfragen.

Das mit der 2 weiß der Code, weil es nur nur zwei Möglichkeiten gibt: 1 oder alles andere (else), und das kann nur 2 sein.
Vielen vielen Dank!!

Also ist mit dem Code alles Relevante getan?

Und dementsprechend kann ich auch die nachfolgenden Fragen und Items immer mit dem Anfang des Codes darstellen:
urnDraw('bedingung', 'IV01');
if (value('IV01_01') == 1) {
  question('DU01');
} else {
question('DC01');
}

usw.. und fertig. Ja?
Verzeihen Sie, ich brauche wirklich ein ganz konkretes "Ja, alles richtig"..:)
Wenn es funktioniert und alle Daten da sind (dafür gibt's den Pretest), dann muss wohl irgendwas richtig sein :)

Ein definitives "Ja" kann ich Ihnen nicht geben, weil ich den kompletten Kontext nicht kenne. Wenn Sie einen ordentlichen technischen Pretest machen, ist die Wahrscheinlichkeit aber sehr gering, dass Sie etwas wesentliches übersehen.
Es scheint zu funktionieren!:)
 
Wenn ich vielleicht kleine Anmerkungen machen kann, weil ich teilweise die Verknüpfung bestimmter Anleitungen/Erklärungen im Portal nicht leicht verständlich finde. Bzw. findet man irgendwann alles, aber danach suchen kann kompliziert sein, die Inhalte nicht sehr gut sortiert.

Auch wenn die "PHP-Funktionen" links in der Spalte verzeichnet sind, find ich sie als Übersicht mit Link am Anfang der Seite "Einführung in PHP-Code" wichtig.
Auf der Seite "Randomisierung mit Urnen" wünsche ich mir ein deutlicheres Beispiel, was man sich nicht erst durch die zig verlinkten, verschachtelten Seiten erschließen muss. Also einen (für absolute Einsteiger) erklärten Befehl wie meinen hier oben. Üblicher wahrscheinlich mit question () statt text (). Und hier kann man ja darauf verweisen, dass per html () auch Bilder etc. eingefügt werden können (mit entsprechendem Link).
Danke - solche Anregungen sind für uns sehr hilfreich, denn wenn man jahrelang mit einer Software arbeitet, ist es leider kaum mehr möglich, sich in Einsteiger hineinzuversetzen.

Ich würde mich über ein kurzes Feedback freuen, was Sie von folgender Ergänzung halten: https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:randomization#grundsaetzliche_verwendung

Darf ich zudem nochmal kurz nachhaken: Was genau meinen Sie mit "Übersicht mit Link am Anfang" - welche PHP-Funktionen sollten dort verlinkt werden? Wenn ich sie korrekt verstehe, meinen Sie keine banale Doppelung der Seite "PHP-Funktionen".
...