Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo. Wir haben eine Auswahl-Abfolge in unserem Fragebogen. Die Versuchspersonen sollen immer drücken wenn sie ein x in einem Video sehen. Nur kommt dieses x nur alle 10 Sekunden, aber die Option zum drücken bleibt ja bestehen, da automatisch zur nächsten Teilfrage (hier genau die gleiche) gesprungen wird. Gibt es eine Möglichkeit, wenn auf die Auswahl gedrückt wird, diese entweder kurz farbig zu markieren oder eine kurze Sequenz zwischen den Teilfragen zu schalten, sodass die Versuchspersonen wissen, dass ihr drücken "gezählt" hat und die warten können bis das nächste x erscheint?

in SoSci Survey (dt.) by s165972 (140 points)

1 Answer

0 votes

Die Auswahlabfolge ist dafür nicht so optimal geeignet. Dort kann man auch einen Wert für "Verzögerung nach Auswahl" eintragen, sodass die Auswahl (wenn man sichtbare Kästchen zeigt) kurz sichtbar bleibt. Und Sie könnten, auch noch eine Fixation anzeigen, die zwischen den Teilfragen gezeigt wird. Aber bei der "Zuordnungsaufgabe" hat man deutlich mehr Gestaltungsoptionen, was den zeitlichen Ablauf angeht.

Der Ehrlichkeit halber muss ich aber ergänzen, dass beides für Ihre Problemstellung nicht gut geeignet ist. Die Musterlösung bestünde in einer JavaScript-Implementierung, welche auf Tastendrücke horcht, dazu den Zeitstempel aus dem Video (denn selbiges könnte ja verzögert anlaufen oder pausiert werden) in eine interne Variable schreibt und ggf. ein visuelles Feedback anzeigt. Alles nicht dramatisch, aber man muss sich ein wenig mit JavaScript auseinandersetzen...

by SoSci Survey (250k points)
...