0 votes
in Datenauswertung by s130397 (180 points)

Hallo liebes SoSci Survey Support- Team!
Ich versuche auch gerade, die Informationen der Testprobanden, die ich im Testlauf mittels zwei Fragebögen erhoben habe und die nun in SPSS in zwei Zeilen (pro Fragebogen eine Zeile) dargestellt werden, zusammenzufügen. Die Variablen, anhand derer ich das machen möchte, nennen sich im einen Fragebogen "Seriennummer", im anderen Fragebogen (und damit der anderen Zeile) habe ich diese "Personenkennung" genannt. Pro Person steht in beiden Zellen dieser Variablen dieselbe Zeichenfolge.
Wenn ich den Datensatz nun wie von Ihnen vorgeschlagen erst aufzuteilen versuche, um ihn dann zusammenzufügen, kann ich allerdings keine der beiden genannten Variablen als Filtervariable verwenden, da diese als Zeichenfolge typisiert sind.
Nun suche ich nach einer Formulierung für eine Bedingung, nach der ich die Fälle aufteilen kann. Gibt es irgendwo vielleicht eine konkrete Anleitung für die einzelnen Schritte der Zusammenführung der Datenzeilen, die ich bisher übersehen habe, oder eine SPSS-Syntax?

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

related to an answer for: Zusammenfügen von dyadischen Datensätzen

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (313k points)

Wenn ich den Datensatz nun wie von Ihnen vorgeschlagen erst aufzuteilen versuche, um ihn dann zusammenzufügen, kann ich allerdings keine der beiden genannten Variablen als Filtervariable verwenden, da diese als Zeichenfolge typisiert sind.

Sie können einfach eine dritte Variable anlegen, ob eine der Variablen leer ist.

COMPUTE group = 1.
IF (Seriennummer != "") group = 2.
EXECUTE.

Ich bin nicht ganz sicher, ob SPSS einfach oder doppelte Anführungszeichen haben möchte. Das müssten Sie bitte recherchieren oder ausprobieren.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...