Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Guten Tag,

Ich habe für meine Studie einen ersten Part und dritten Part mit allgemeinen Fragen für jeden teilnehmenden Probanden.
Dazwischen im zweiten Part sollen die Probanden über 6 Seiten in 2 Gruppen geteilt werden. Sprich Gruppe 1 bekommt die 6 Seiten A,B,C,D,E,F und Gruppe 2 die Seiten G,H,I,J,K,L.

Nach eigener research ist der einzige Lösungsweg den ich finde, dass ich 2 Fragebogen anlege und über einen Link 2 Gruppen randomisiere die:
1. den Fragebogen 1 mit Part 1, A,B,C,D,E,F und Part 3
2. den Fragebogen 2 mit Part 1, G,H,I,J,K,L. und Part 3
zur Bearbeitung bekommen.

Nun stellt sich mir die Frage ist das sinnvoll, geht das nicht auch einfacher, sodass man nur den Part 2 randomisiert in 2 Gruppen für die Reihenfolge der 6 Seiten?

Falls nein, landen die Daten der beiden Fragebögen dann in einem Exceldatensatz?

Danke vorab
Viele liebe Grüße

in SoSci Survey (dt.) by s202583 (130 points)

1 Answer

0 votes

Die Option mit zwei Fragebögen erachte ich als schlechtest mögliche, denn die bietet viel Luft für Fehler.

Als beste Option würde ich empfehlen, dass Sie auf jeder der sechs Seiten einen kleinen PHP-Filter einfügen, der abhängig von der Zufallsziehung den Inhalt variiert (Randomisierung).

Als Alterantive wäre es auch möglich, dem Fragebogen mittels setPageOrder() mitzuteilen, welche Seiten er zeigen soll., vgl. Seiten rotieren, nurr dass Sie je nach Ziehung eben unterschiedliche Seiten zeigen würden.

by SoSci Survey (250k points)
...