+1 vote
in SoSci Survey (dt.) by s211909 (185 points)

Hallo,

ist es möglich beim Fragetyp Rangordnung eine Einstellung zu treffen, dass ein und das selbe Kärtchen mehrfach ausgewählt werden kann? Es wird sozusagen beim Anklicken in die Rangordnung einsortiert, aber es bleibt auch liegen, um es erneut auswählen zu können.

Oder kann ich da irgendwas mit JavaScript basteln? Insgesamt könnte es bei diesem Fragetyp ein paar mehr Beispiele mit JavaScript geben.

Beste Grüße

2 Answers

+1 vote
by SoSci Survey (297k points)
selected by s211909
 
Best answer

Nein, dies ist bisher nicht vorgesehen und kann auch nicht ohne weiteres mittels JavaScript nachgerüstet werden. Warum? Die Antworten werden ja pro Item gespeichert - also welcher Rang wurde dem Item 1 zugeordnet, welcher Rang dem Item 2 u.s.w. Ein Item kann daher in der Rangordnung nicht mehrere Ränge belegen.

Vielleicht möchten Sie einmal das Ziel Ihrer Erhebung erklären. Dann mache ich mir gerne ein paar Gedanken, was mir dazu einfällt.

by s211909 (185 points)
Leider funktioniert es bei mir weiterhin nicht, weder auf Edge noch auf Chrome. Muss ich evtl. noch irgendwas machen?
by SoSci Survey (297k points)
Haben Sie die Seite mal mit F5 neu geladen, um den Browsercache zu leeren?
by s211909 (185 points)
Ich habe verschiedenes probiert, u.a. auch mit F5. Aber eigentlich müsste ja auch schon in der Fragenvorschau eine Änderung sichtbar sein, oder? Aber da lassen sich die Kärtchen nach wie vor nicht bewegen/anklicken.
by SoSci Survey (297k points)
Also, wenn ich Ihren Pretest-Link von oben in Chrome oder Edge aufrufe, funktioniert es tadellos.

> Aber eigentlich müsste ja auch schon in der Fragenvorschau eine Änderung sichtbar sein, oder?

Das habe ich nicht getestet. Es ist nicht auszuschließen, dass der Browser das aus Sicherheitsgründen blockiert.
by s211909 (185 points)
Juhuu, es funktioniert. F5 war nicht ausreichend. Ich musste in den Einstellungen den Cache der letzten beiden Tage manuell löschen.
Vielen Dank!
0 votes
by s211909 (185 points)

Vielleicht noch zur Ergänzung: Ich habe nämlich bei dieser Rangordnungsfrage (VM02) mit dem Einblenden zusätzlicher Fragen, im Falle dass ein bestimmtes Kärtchen ausgewählt wird, schon herumexperimentiert.

Ich habe die Frage "VM02" auf eine Seite gesetzt und darunter die Fragen "VM03", "VM04" & "VM09" als DIV-Elemente (mit den IDs "blockVM03", "blockVM04" & "blockVM09") eingebunden. Und darunter dann folgenden HTML-Code gesetzt:

<script type="text/javascript">

var pkwFahrerin = document.getElementById("VM02_01");
var pkwMitfahrerin = document.getElementById("VM02_02");
var fahrradfahrerin = document.getElementById("VM02_20");
var eBikefahrerin = document.getElementById("VM02_21");
var fahrrradtoken = document.getElementById("VM02_20Tkn");
var ebiketoken = document.getElementById("VM02_21Tkn");

function autofahren() {
  // Diese Prüfung wird für jede einzublendende Frage wiederholt
  var fragePkw = document.getElementById("blockVM03");
  
  if ((parseInt(pkwFahrerin.value) > 0) || (parseInt(pkwMitfahrerin.value) > 0)) {
      // Wenn Pkw ausgewählt wurde, wird eine Frage zum 
      //Eigentumsstatus des Pkws angezeigt; 

      // Anzeigen
      fragePkw.style.display = "";
  } else {
      // Ausblenden
      fragePkw.style.display = "none";
  }
}

function fahrradfahren() {
  var frageRad = document.getElementById("blockVM04");
  
  if (parseInt(fahrradfahrerin.value) > 0) {
      // Anzeige
      frageRad.style.display = "";
  } else {
      // Ausblenden
      frageRad.style.display = "none";
  }
}

function ebiken() {
  var frageEbike = document.getElementById("blockVM09");
  
  if (parseInt(eBikefahrerin.value) > 0) {
      // Anzeige
      frageEbike.style.display = "";
  } else {
      // Ausblenden
      frageEbike.style.display = "none";
  }
}

// Die Funktion sollte zunächst einmal direkt aufgerufen werden,
// es müssen ja alle Dropdowns ausgeblendet werden
autofahren();
fahrradfahren();
ebiken();

// Nun muss die Funktion noch mit dem change-Ereignis des ersten
// Dropdowns verknüpft werden
SoSciTools.attachEvent(pkwFahrerin, "click", autofahren);
SoSciTools.attachEvent(pkwFahrerin, "change", autofahren);
SoSciTools.attachEvent(pkwMitfahrerin, "click", autofahren);
SoSciTools.attachEvent(pkwMitfahrerin, "change", autofahren);
SoSciTools.attachEvent(fahrradfahrerin, "click", fahrradfahren);
SoSciTools.attachEvent(fahrradfahrerin, "change", fahrradfahren);
SoSciTools.attachEvent(eBikefahrerin, "click", ebiken);
SoSciTools.attachEvent(eBikefahrerin, "change", ebiken);
SoSciTools.attachEvent(fahrradtoken, "click", fahrradfahren);
SoSciTools.attachEvent(fahrradtoken, "change", fahrradfahren);
SoSciTools.attachEvent(ebiketoken, "click", ebiken);
SoSciTools.attachEvent(ebiketoken, "change", ebiken);

//-->

</script>

In den letzten Zeilen habe ich mit der attachEvent-Funktion herumexperimentiert, wie man sieht. Hier wurde ich nicht so richtig schlau, ob ich eher die Items "VM02_20" usw. anpacken muss oder die Tokens "VM02_20Tkn". Bei der ersten einzublendenden Frage war es ausreichend mit den Item-IDs zu arbeiten, die beiden weiteren einzublendenden Fragen haben mal funktioniert und mal wieder nicht....
Letztlich habe ich dieses Problem vereinfacht und die Zusatzfragen erst auf der nächsten Seite mittels PHP eingebunden.

Deshalb bin ich ein bisschen skeptisch, ob ich dann eine noch kompliziertere Variante mit aufeinanderfolgenden Rangordnungsfragen hinbekommen würde.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...