Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Liebes SoSci Survey Team,

Gibt es eine Möglichkeit, die pseudonymisierten Daten wieder den Teilnehmenden zuzuordnen? Ich habe die Serienmail-Funktion verwendet und dabei sind bei den Personen die Seriennummer nicht abgespeichert worden (hat im Pretest funktioniert). Nun kann ich die Daten nicht mehr den Personen zuordnen und sind wertlos für mich. Ich hoffe, Ihr habt eine Lösung.
Vielen Dank für eure Antwort.

in SoSci Survey (dt.) by s090555 (110 points)

1 Answer

0 votes

Wenn Sie die Adressen als "pseudonym" importiert haben, wird die Zuordnung in der Datenbank gespeichert. Bitte fordern Sie die Aufhebung der Pseudonymisierung per E-Mail an info@soscisurvey.de an - bitte auch den Namen des Projekts angeben. Danke.

Wichtig: Die Aufhebung der Pseudonymisierung funktioniert nur, wenn im Datensatz Kennungen in der Spalte "SERIAL" eingetragen sind. Dies ist der Fall, wenn beim Import der E-Mail-Adressen die Standardeinstellung "Pseudoym" beibehalten wurde. Wenn dort nur "~anonymous" steht, wurden die Daten anonymisiert und eine Wiederherstellung ist nicht mehr möglich.

Details s. Serienmails verschicken -> Datenschutz-Modus

by SoSci Survey (92.6k points)
...