0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s208474 (225 points)

Hallo,

finde leider keine Basisinformation über die Option systematische Ziehung mit Zuordnung entsprechend Fall-Nummer bzw. sequenzielle Verteilung reihum. Wie funktioniert hier die Randomisierung?

Ich möchte gern eine eigene (Randomisierungs-)Reihenfolge vorgeben, die immer wieder wiederholt werden soll.
Entspricht eine der oben genannten Funktionen diesem Vorhaben? Und wenn ja, wo gebe ich meine Reihenfolge dann ein?

Danke & viele Grüße

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (297k points)

finde leider keine Basisinformation über die Option systematische Ziehung mit Zuordnung entsprechend Fall-Nummer bzw. sequenzielle Verteilung reihum. Wie funktioniert hier die Randomisierung?

Zuordnung entsprechend der Fallnummer

Bei der Zuordnung entsprechend der Fallnummer wird die Nummer des Falls (CASE) modulo der Anzahl der Optionen im Zufallsgenerator gerechnet.

Nachteil dieser Variante ist, dass auch Abbrecher und sogar Aufrufe der ersten Fragebogen-Seite (ohne Klick auf "Weiter") eine Fallnummer enthalten und dann in der Randomisierung fehlen. Bei großen Fallzahlen ist unproblematisch, bei kleinen Stichproben würde ich davon abraten.

sequenzielle Verteilung reihum

Hier wird der Zufallsgenerator immer wieder von oben nach unten abgearbeitet. Das dürfte dem entsprechen, was Sie benötigen.

Und wenn ja, wo gebe ich meine Reihenfolge dann ein?

Die Reihenfolge ist immer von 1 bis k, wobei k die Anzahl der Zettel im Zufallsgenerator ist. Was diese Zettel dann inhaltlich bedeuten, das können Sie ja nach Belieben eingeben.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...