Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo ich möchte eine Frage Typ "Texteingabe offen" mit nur einer Ausweichoption "weiß nicht" herstellen.

Ich habe bereits eine Frage Typ Mehrfachauswahl mit der Antwortoption "weiß nicht" direkt an die Frage "Texteingabe offen" angehängt. Allerdings ist es dann möglich beide Fragen zu beantworten (eine ausgefüllte Texteingabe wird nicht automatisch gelöscht, wenn "weiß nicht" angeklickt wird und andersrum).

Gibt es eine Möglichkeit eine Frage zu erstellen bei der dieses Problem nicht auftaucht?

Vielen Dank und viele Grüße

in SoSci Survey (dt.) by s146930 (120 points)

1 Answer

0 votes

Allerdings ist es dann möglich beide Fragen zu beantworten (eine ausgefüllte Texteingabe wird nicht automatisch gelöscht, wenn "weiß nicht" angeklickt wird und andersrum).

Ja, das ist korrekt. Die einfachste Lösung besteht darin, das zu erlauben und - in den wenigen Fällen, wo die Befragten offensichtlich etwas widersprüchliches angeben möchten - es in der Auswertung zu bereinigen.

Die anspruchsvollere Lösung dafür besteht darin, dass sie das "Weiß nicht" Auswahlfeld mittels JavaScript mit jedem einzelnen Texteingabefeld koppeln. Der JavaScript-Code zur Koppelung eines Auswahlfelds AF01_01 mit einem Texteingabefeld TX01_01 könnte etwa wie folgt aussehen.

		document.getElementById("AF01_01").onchange = function() {
			var input = document.getElementById("TX01_01");
			if (this.checked) {
				this.valCache = input.value;
				input.value = "";
			} else if (this.valCache) {
				input.value = this.valCache;
			}
		};
		document.getElementById("TX01_01").onkeyup = function() {
			var dk = document.getElementById("AF01_01");
			if ((this.value != "") && (dk.checked)) {
				dk.checked = false;
			}
		};

Das ganze ist deshalb ein wenig ausführlicher, weil man ja verhindern möchte, dass Daten verloren gehen - oder anders gesagt: Wenn man das "keine Angabe" Feld kurz anklickt und wieder deaktiviert, soll im Texteingabefeld wieder die Antwort von vorher stehen. Darum kümmert sich das valCache im Code.

Um diesen Code auf mehrere Eingabefelder auszurollen wäre die Kapselung in eine JavaScript-Klasse empfehlenswert. Wenn es wenige Eingabefelder sind, kann man es aber auch für jedes einzeln wiederholen.

by SoSci Survey (250k points)
Vielen Dank für die Antwort.

Das JavaScript produziert bei mir einen Fehler für Zeile 12 "[line 12] htmlParseEntityRef: no name"

In meinem Beispiel hat die Offene Texteingabe Frage I208 folgende Variablenausprägungen: I208_01 und I208_02

Die Mehrfachauswahl Frage I209 hat folgende Variablenausprägung:
I209_01

Könnten Sie mir hierfür ein Beispiel Script schreiben? Dies könnte ich dann für weitere Fragen übernehmen. Das wär eine große Hilfe.

Viele Grüße
> Das JavaScript produziert bei mir einen Fehler für Zeile 12 "[line 12] htmlParseEntityRef: no name"

Schwer zu beurteilen ohne Kontext ... möchten Sie mal einen Pretest-Link direkt (!) zur betroffenen Fragebogen-Seite posten?

> Könnten Sie mir hierfür ein Beispiel Script schreiben?

Einen privilegierten Service zur Mithilfe bei der Fragebogen-Umsetzng können wir als entgeltliche Dienstleistung anbieten. Schreiben Sie bei Interesse bitte eine kurze E-Mail an info@soscisurvey.de

Ansonsten stehen wir hier im Online-Support mit Rat und Tat bei der Umsetzung des eigenen Lösungsansatzes zur Seite. Aufgrund der vielen Fragen können wir im Rahmen des kostenlosen Supports aber nicht die Umsetzung von speziellen Wünschen übernehmen.
...