Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hallo,

laut Anleitung sollte es möglich sein eine Email an persönlichen Kontakt nicht von der Adresse des Projektverantwortlichen, sondern von der primären Emailadresse zu senden.

Dies habe ich nun so hinterlegt. Absender ist aber nach wie vor der Projektverantwortliche.

Ich habe das manual noch einmal überprüft und bin mir recht sicher, alles richtig eingerichtet zu haben.

Freue mich über jede Hilfe und Ratschläge!
Danke!

closed with the note: Problem gelöst - s. Kommentare
in SoSci Survey (dt.) by s088657 (130 points)
closed by SoSci Survey
Ich befürchte, hier könnte noch ein Programmfehler vorliegen. Leider können wir diesen aufgrund laufender Arbeiten an anderer Stelle nicht kurzfristig beheben (Zeithorizont ca. 1-2 Wochen).

Was aber helfen sollte: Wenn sich der Nutzer mit der primären Mailadresse kurz einloggt und bei der betroffenen Frage einmal auf den Speichern-Knopf klickt.
Danke für die schnelle Antwort. 1-2 Wochen kann ich derzeit leider nicht warten.

Was sind die Alternativen?
Ist es möglich, die Projektverantwortung an die freigegebene Person zu übergeben, sodass diese als einzige noch im Projekt ist? Danach könnte ich sicher wieder zur Bearbeitung ins Projekt aufgenommen werden.
...zu schnell geantwortet!
Das Speichern der Fragen durch den Nutzer mit der primären Mailadresse hat funktioniert!!

Herzlichen Dank!! :-)
Wie schon geschrieben: Es sollte reichen, wenn sich die "passende" Person im Projekt einloggt und die Frage einmalig speichert. Dabei sollte dessen/deren Mailadresse als verantwortliche/r Absender hinterlegt werden.
Vielen Dank. Das hat soweit funktioniert. Nun habe ich aber ein weiteres Problem.
Und zwar sind im Fragebogen drei identische Seiten hintereinander mit dem Fragetyp "Email an persönlichen Kontakt". Je nach vorab im Fragebogen angegebener Anzahl wird entweder nur Seite 1, Seite 1 und 2 oder alle 3 Seiten angezeigt. Bei nur einer Abfrage funktioniert der Email Versand einwandfrei. Bei zwei Angaben, wird die 2. Mail nicht versendet. Bei drei Angaben, wird die 3. Mail nicht versendet.
Habe ich hier einen Fehler in der Programmierung oder woran könnte es liegen?
Ich habe den Fehler selbst gefunden!
Es wurde zweimal die selben Email Adressen angegeben und daher nur eine Mail an die identischen Adressen geschickt.
...