0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s193515 (240 points)

Wir haben die Frage "getrennte Erhebung von Kontaktdaten" integriert. Wir sind gerade noch mal am Testen und es scheint soweit alles zu funktionieren. Das einzige, was offensichtlich nicht funktioniert, ist dass es eine Fehlermeldung gibt, wenn man etwas einträgt, was keine E-Mail-Adresse ist. Das nimmt der Survey, ohne die Antwortenden darauf aufmerksam zu machen, dass die E-Mail-Adresse einen Fehler hat. Wie kann man das einstellen?

Wir finden nur "Prüfung auf Vollständigkeit" - "Gültige Angabe fordern, wenn d. Teilnehmer eine Option ankreuzt" -- das haben wir mal angekreuzt.

Aber man kann trotzdem irgendetwas in das E-Mail-Kontaktfeld hineinschreiben.

Gibt's da noch eine Möglichkeit, die wir übersehen haben?

Danke für einen Hinweis

by SoSci Survey (309k points)
In der Frage haben Sie bereits eingestellt, dass Sie eine E-Mail-Adresse haben möchten (und nicht irgendwelche Kontaktdaten), ja?
by s193515 (240 points)
Wir hatten angekreuzt: Art der Kontaktdaten "E-Mail-Adresse speichern".

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (309k points)

Es hat ein wenig gedauert, aber nun konnten wir das Problem beheben.

Wenn man beim Fragetyp "Kontaktdaten getrennt erheben" eine ungültige E-Mail-Adresse einträgt, wird das nun moniert und die Seite wiederholt.

Das Update ist zunächst nur auf www.soscisurvey.de verfügbar und wird die nächten Tage dann auch auf dem Pro-Server s2survey.net installiert.

Danke für Ihren guten Hinweis!

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...