Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Sehr geehrtes Soscisurvey-Team,

beim Anlegen meines Fragebogens habe ich zu Beginn jeweils eine Rubrik erstellt. Anschließend bin ich auf Text hinzufügen gegangen (Variablenbeschriftung 01) und dann auf Frage hinzufügen (Variablenbeschriftung 02) usw..

Da ich jedoch die Texte nicht angemessen formatieren konnte, habe ich anstatt mit den zu Beginn erstellten Texten (Texte hinzufügen), mit Textbausteinen gearbeitet.

Bei der Zusammenstellung des Fragebogens habe ich bei den Einleitungstexten die Textbausteine verwendet und anschließend die Fragen unter den Textbausteinen angeordnet.

Nun meine Frage muss ich die Texte, die ich in den jeweiligen Rubriken (Text hinzufügen) erstellt habe löschen, damit die Variablenbeschriftung wieder stimmt.

Aktuell beginnen alle Variablen meiner Fragen, die ich in einer Rubrik erstellt habe, mit 02.

Andernfalls wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie einen anderen Tipp hätten, wie die Variablen den Nummern im Fragebogen entsprechend angezeigt werden könnten.

Mit freundlichen Grüßen

in SoSci Survey (dt.) by s196946 (170 points)

1 Answer

0 votes

Die Möglichkeiten zum Formatieren sind dieselben, wgal ob man diese in einer Rubrik oder unter Beschriftungen u. Textbausteine anlegt.

Andernfalls wäre ich Ihnen dankbar, wenn Sie einen anderen Tipp hätten, wie die Variablen den Nummern im Fragebogen entsprechend angezeigt werden könnten.

Habe ich natürlich auch: Frage-Kennung ordnen

by SoSci Survey (222k points)
Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort.

Ist eine Löschung der angelegten Texte im Rahmen einer Rubrik (Texte hinzufügen) notwendig, da ich für die einleitenden Worte aktuell jeweils Textbausteine verwende?


Sie haben mir den Link für die Ordnung der Frage-Kennung vermerkt:
Ist es notwendig jede Frage-Kennung einzeln anzuordnen?

Oder reicht es, wenn ich im Rahmen einer Rubrik die 1. Variable (01 Text hinzufügen) lösche und anschließend die 2. Variable (02 Frage 1) entsprechend der Position ändere und somit alle anderen Variablen der Reihenfolge nach auch geordnet werden.

Beispiel: Eine Rubrik enthält aktuell 10 Variablen
01 Text
02 Frage 1
03 Frage 2
04 Frage 3 ... usw.

Ich entferne Variable 01 (Text) und möchte nun die Frage 1 usw. auch auf die richtigen Positionen setzen:
01 Frage 1
02 Frage 2
03 Frage 3 usw.
Genau. Nach dem Löschen des Textes mit der Kennung AB01 klicken Sie einfach auf "Frage-Kennungen entsprechend der Position ändern". Dann wird aus der AB02 eine AB01.
Zu 1) Dann reicht also Ihrer Meinung nach eine einzige Änderung der Frage-Kennung aus, damit alle anderen Variablen auch automatisch geändert werden und die richtige Position (01 Frage 1 usw.) erhalten?

Zusätzliche Frage:
Wie verhält sich eine Änderung der Frage-Kennung in einem laufenden Pretest?


Aktuell sehe ich unter meinen "Daten ansehen" die Kennung 02 bei Frage 1 usw.
Wird eine Änderung der Frage-Kennung sofort umgesetzt und auch bei allen bisher erhobenen Daten (Daten ansehen) vorgenommen?
Oder steht bis zu einer gewissen Fallnummer noch die alte Kennung bei den bisher erfassten Daten.
> Wie verhält sich eine Änderung der Frage-Kennung in einem laufenden Pretest?

Nun, wenn sich die Pretester in ihren Anmerkungen auf die Frage-Kennungen beziehen, dann wird es mindestens verwirrend.

> Wird eine Änderung der Frage-Kennung sofort umgesetzt und auch bei allen bisher erhobenen Daten (Daten ansehen) vorgenommen?

Wenn Sie die Kennungen ändern, ändern sich dadurch die Variablennamen. Korrekt.

> Oder steht bis zu einer gewissen Fallnummer noch die alte Kennung bei den bisher erfassten Daten.

Nur in den Text-Anmerkungen zu den Pretests, nicht im Datensatz.
...