Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

0 votes

Hello!

I would like to present 15 stimuli (5 x5 x 5 - so 3 categories), each participant gets ALL stimuli but randomised with 20 questions to EACH stimulus.
I have only found this

$zahl = value('RG01');  // Zufallszahl wurde vorab in RG01 gezogen
if ($zahl == 1) {
  $src = 'affe.jpg';
} elseif ($zahl == 2) {
  $src = 'brontosaurus.jpg';
} elseif ($zahl == 3) {
  $src = 'chintilla.jpg';
} elseif ($zahl == 4) {
  $src = 'dackel.jpg';
} elseif ($zahl == 5) {
  $src = 'elefant.jpg';
} elseif ($zahl == 6) {
  $src = 'frettchen.jpg';
} elseif ($zahl == 7) {
  $src = 'gepard.jpg';
} elseif ($zahl == 8) {
  $src = 'habicht.jpg';
} elseif ($zahl == 9) {
  $src = 'igel.jpg';
} elseif ($zahl == 10) {
  $src = 'jaguar.jpg';
}
html('
  <div style="margin: 30px 0px; text-align: center">
  <img src="'.$src.'" alt="Tierfoto">
  </div>
');

Would I work?

Thank you!

in SoSci Survey (English) by s044714 (130 points)
retagged by SoSci Survey
Sorry, could you please explain how questions and images go together? 15 images, 20 questions - what of them is rotated? What data structure do you need for the analyses?

You're also welcome to ask in German. SoSci Survey is located in Munich :)
Danke!

Also, ich habe 15 kurze Audio-stimuli, die ALLE mit Hilfe der 20 Fragen eingeschätzt werden müssen. Zum Beispiel:

SAMPLE 1

1. Bla bla bla?
2. Bla bla?
3. Bla?

SAMPLE 2

1. Bla bla bla?
2. Bla bla?
3. Bla?

SAMPLE 5

1. Bla bla bla?
2. Bla bla?
3. Bla?

SAMPLE 9

1. Bla bla bla?
2. Bla bla?
3. Bla?

Die Fragen sind immer gleich, aber diese Audio-Stimuli randomisiert präsentiert werden müssen, allerdings so, dass ich dann am Ende natürlich die Responses trotzdem dem Stimulus einordnen kann, unabhängig davon, am welchem Platz es kam. Also, eben das, was sonst z. B. E-Prime macht.

Ich hoffe, ich habe es verständlich erklärt.

Danke!

1 Answer

0 votes

Sie möchten den Teilnehmern 15 mal 20 = 300 Fragen zumuten? Vielleicht überdenken Sie nochmal, ob es nicht möglich wäre, jedem teilnehmer (mittels Zufallsgenerator) nur z.B. 7 der Audio-Files bewerten zu lassen...

Wichtig ist auch, dass Sie die Fragen 14-mal kopieren müssen. Meine Empfehlung wäre, dass Sie alle 20 Fragen in einer Rubrik einrichten und diese dann via Export/Import (oder einfacher über die Teilen/Vorlage-Funktion) komplett kopieren. Sie hätten dann z.B. die Rubriken A0 bis B4. Und wenn Sie es besonders einfach haben möchten, legen Sie als 21ste "Frage" in der Rubrik einen "Text" mit dem HTML-Code für Ihren Stimulus an. Da müssen Sie dann zwar in jeder Rubrik den Dateinamen ändern, aber dafür wird es nochmal einfacher.

Die Rotation ist dann recht einfach: Sie mischen nur noch die 15 Rubrik-Kennungen. Und dann zeigen Sie mittels loopToPage() immer wieder dieselben X Seiten mit den Fragen. Nur, dass Sie die Rubrik dynamisch ändern. Die Randomisierung (in Ihrem Fall genauer: Rotation) stünde dann auf der Seite vor dem ersten Hörbeispiel:

if (!isset($rubriken)) {
  $rubriken = array(
    'A0', 'A1', 'A2', ... 'B4'
  );
  shuffle($rubriken);
  registerVariable($rubriken);
}

Und dann kommen Ihre Seiten, die alle etwa wie folgt aussehen:

loopToPage('seiteX');  // Diese Zeile nur auf der ersten Seite
$i = loopIndex();
$rubrik = $rubriken[$i];
question(id($rubrik, 1));  // Die Frage mit der Kennung XX01 anzeigen
question(id($rubrik, 2));  // Die Frage mit der Kennung XX02 anzeigen

Da die Hörbeispiele fix in die Rubriken kodiert sind, ist auch die Zuordnung in den Daten fix.

by SoSci Survey (63.8k points)
Vielen Dank für die detaillierte Antwort.

Ja, ich habe die Anzahl der Fragen etwas übertrieben :) vielleicht werden das nur 10. Jetzt habe ich die Rubrik 15 mal da.

Wie genau sieht diese 21-e Seite aus (mit dem Stimulus?) Ich warte noch auf die Zustimmung wegen Audio-Upload.

-.-----stünde dann auf der Seite vor dem ersten Hörbeispiel:

Das bedeutet, wenn ich den FB zusammenstelle, stünde es vor der 21-en Seite meiner Rubrik? oder VOR der ganzen Rubrik?

Und dann kommen Ihre Seiten, die alle etwa wie folgt aussehen:

wo kommt das? (sorry, habe die Seiten immer nur so in die Reihe getan, nie mit html)

Vielleicht sehen die Fragen etwas doof aus, dafür bitte ich um Verzeihung :)

Grüße
Katharina
Hallo!
 soweit verstanden, verstehe aber das leider nicht
loopToPage('seiteX');  // Diese Zeile nur auf der ersten Seite
$i = loopIndex();
$rubrik = $rubriken[$i];
question(id($rubrik, 1));  // Die Frage mit der Kennung XX01 anzeigen
question(id($rubrik, 2));  // Die Frage mit der Kennung XX02 anzeigen

1. wozu gehören diese 1 und 2 in question(id($rubrik, 2)
2. soll ich den Code auf jeder Seite einfügen?
3. Soll ich ALLE Fragen der Rubriken einzeln auf die Seiten platzieren oder geht es, dass ich die ganze Rubrik draufpacke?

Danke!
ad 1) siehe https://www.soscisurvey.de/help/doku.php/de:create:functions:id
ad 2) Alles außer der ersten Zeile - und nach der 1, 2 geht es vermutlich mit 3 u.s.w. weiter
ad 3) So, wie ich Sie verstanden hatte, wollten Sie die Fragen/Texte auf unterschiedliche Seiten verteilen - das können Sie aber machen, wie Sie möchten - siehe ad 1)
Vielen Dank! Ich weiß, die Fragen sind elementar, aber ich habe -1 Ahnung von html.

Also, ich muss eine Seite mit dem Code anlegen, und nicht die Fragen auf die die Seiten mit der Maus ziehen (wie ich immer gemacht habe - manuell)? Oder beides? z B

loopToPage('4');  
$i = loopIndex();
$rubrik = $rubriken[$i];
question(id($rubrik, Q102));
question(id($rubrik, Q103));
Der Befehl question() ist äquivalent zum Frage-auf-die-Seite-ziehen. Verwenden Sie also nur (!) den PHP-Code, ziehen Sie keine Fragen auf die Seiten.
Viele lieben Dank für Ihre Geduld und Erklärung, selbst ich habe das verstanden. )
Ich habe trortdem ein kleines Problemchen: der Play Button wird angezeigt ich höre aber nichts.

ich habe die Files alle in jeder Rubrik entsprechend platziert als letze Seite HTML code

<audio id="audio_with_controls" preload="auto" autoplay controls controlsList="nodownload">
  <source src="1_S" type="audio/mpeg" />
  Ihr Browser kann diese Audio-Datei leider nicht abspielen
</audio>

<audio id="audio_with_controls" preload="auto" autoplay controls controlsList="nodownload">
  <source src="2_S" type="audio/mpeg" />
  Ihr Browser kann diese Audio-Datei leider nicht abspielen
</audio>

etc

mein PHP Code sieht so aus

loopToPage('loopend', 15);  
$i = loopIndex();
$rubrik = $rubriken[$i];
question(id($rubrik, '13'));
question(id($rubrik, '02'));
question(id($rubrik, '03'));
question(id($rubrik, '04'));
question(id($rubrik, '05'));
question(id($rubrik, '06'));
question(id($rubrik, '07'));
question(id($rubrik, '08'));

auf loopend

$i = loopIndex();
$rubrik = $rubriken[$i];

question(id($rubrik, '09'));
question(id($rubrik, '10'));
question(id($rubrik, '11'));

Ich sehe dann das kleine Play Zeichen aber ist immer 0:00

Was habe ich falsch gemacht? Und wieder tausend Dank
Hätten Sie einen Pretest-Link für mich - bitte direkt zur betroffenen Seite. Vermutlich liegt es daran, dass die Datei nicht "1_S" heißt, sondern z.B. "1_S.mp3". bei "src" muss der exakte Dateiname der Datei angegeben werden.
Perfekt! Danke vielmals, daran hat es gelegen, ich glaube ich habe es repariert. :)

Wie kann ich das Abspielen nur mit 1-Mal begrenzen? Sorry für die vielen Fragen!!!!
Ich finde gerade nicht den aktuellsten Thread zu dieser Frage (bitte legen Sie doch für neue Fragen, die mit der ursprünglichen frage nichts zu tun haben, eine neue Frage an) - aber hier ist eine Antwort: https://support.soscisurvey.de/?qa=1765/
...