0 votes
in SoSci Survey (dt.) by s079684 (975 points)

Ich habe zwei between-Bedingungen, die Zuordnung erfolgt über shuffle() und wird später in einer internen Variable gespeichert.
Ich würde gerne sicherstellen, dass eine Person immer in der selben Gruppe landet, wenn sie den Fragebogen mehrmals öffnen sollte, sodass sie nie erfährt, dass es auch eine andere Gruppe gegeben hätte. Es soll jedoch nur einen Einladungslink geben, der für beide Gruppen identisch ist. Gibt es eine Möglichkeit, das zu lösen? Über Cookies etc?

1 Answer

0 votes
by SoSci Survey (310k points)

Bitte verwenden Sie statt des shuffle() einen Zufallsgenerator. Das wird Ihnen viel Sorge und Gram ersparen.

Ich würde gerne sicherstellen, dass eine Person immer in der selben Gruppe landet, wenn sie den Fragebogen mehrmals öffnen sollte

Wenn Sie personalisierte Einladungslinks verwenden (Serienmail oder Teilnahme-URLs), dann ist das mit dem Zufallsgenerator gewährleistet.

Über Cookies etc?

Cookies sind unzuverlässig (man könnte den Link ja einfach auf zwei Endgeräte aufrufen, einmal am PC und dann nochmal am Handy) und bringen diverse Probleme (nicht zuletzt Image-Probleme) mit sich.

Wenn Sie keine personalisierten Links verwenden, dann gibt es keine verlässliche Möglichkeit, die befragte Person zu identifizieren und die Randomisierung zu erledigen. Sie könnten allenfalls noch nach persönlichen Daten fragen (z.B. lezter Buchstabe des Vornamens) und darüber eine systematische Randomisierung realisieren.

Willkommen im Online-Support von SoSci Survey.

Hier bekommen Sie schnelle und fundierte Antworten von anderen Projektleitern und direkt von SoSci Survey.

→ Eine Frage stellen


Welcome to the SoSci Survey online support.

Simply ask a question to quickly get answers from other professionals, and directly from SoSci Survey.

→ Ask a Question

...